Concor Card Casino

Bregenz Deep Stack Series geht in die nächste Runde

0

Wie an jedem letzten Wochenende eines Monats wird auch an diesem im Concord Card Casino Bregenz eine Ausgabe der Bregenz Deep Stack Series angeboten. Das dreitägige € 200 + 20 No Limit Hold’em Deepstack Format erfreut sich einiger Beliebtheit und so wird ein Preispool von € 25.000 erwartet.

csm_deepstackseries_bregenz_2016_oktober_h_21b41804aaDer Name ist Programm, denn mit 30.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten Levels bleibt bei der flachen Struktur einiges an Spielraum. Los geht es heute Abend um 19 Uhr, zehn Levels à 30 Minuten werden gespielt. In den ersten vier Levels ist ein Re-Entry möglich. Wer es nicht heil durch den Tag schafft, bekommt morgen Samstag, den 29. Oktober, um 19 Uhr eine neue Chance an Tag 1B, der zu denselben Konditionen gespielt wird.

Alle verbliebenen Spieler gehen dann gemeinsam am Sonntag um 15 Uhr in den Finaltag. Hier werden die Blinds nur alle 45 Minuten erhöht und so bleibt ausreichend Spielraum im Kampf um die Siegesprämie. Am Finaltag gibt es auch wieder eine High Hand Prämie, die dem Gewinner das € 550 Finalticket für das Ende der Serie einbringt.

Wie gewohnt sorgen die Cooks für kulinarische Gaumenfreuden für alle Gäste des CCC Bregenz, damit auch niemand mit leerem Magen in die langen Pokernächte startet.

Alle Infos rund um die Bregenz Deep Stack Series findet Ihr unter ccc.co.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT