Concor Card Casino

Brüderliche Teilung beim Great 8 im CCC Kufstein

0

Im Concord Card Casino Kufstein wurde gestern, den 4. August, zum Great 8 geladen. Wie der Name schon verrät, ging es dabei um garantierte € 8.000, das Buy-In betrug € 58. Entschieden wurde das Turnier durch eine brüderliche Teilung im Heads-up.

10.000 Chips gab es für das Buy-In, ein € 50 Rebuy bescherte weitere 12.000 Chips und ein € 50 Add-on noch mal 15.000 Chips. Die Blinds wurden alle 25 Minuten erhöht und so ging es wieder in einen vergnüglichen Pokerabend. 70 Spieler fanden sich an den Tischen ein, 61 Mal wurde die Rebuy-Option genutzt, das Add-On wurde noch 30 Mal in Anspruch genommen. So schrammte man an der € 8.000 Garantie haarscharf vorbei.

Die ersten sieben Plätze wurden bezahlt und auf den Sieger warteten € 2.720. Nachdem Stefan Scharer auf Rang 3 ausgeschieden war, saßen sich Horst Höfig und Stefan Schwaiger im Heads-up gegenüber. Die beiden entscheiden sich letztlich für einen Deal und beide nahmen € 2.240 Preisgeld mit. Der offizielle Sieg ging an Horst Höfig.

Die nächsten Tage geht es im CCC Kufstein wieder mit dem leichten Sommerprogramm weiter, die aktuellen Turniere findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1. Höfig, Horst € 2.720 € 2.240
2. Schwaiger, Stefan € 1.760 € 2.240
3. Scharer, Stefan € 1.040  
4. Fernoaga, Stefan € 800  
5. Mair, David € 640  
6. Lemberger, Thomas € 560  
7. Marchetti, Hans Peter € 480  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT