PokerStarsLive

BSOP São Paulo: Affif Prado siegt, Neymar Jr holt Platz 6

2

Im High Roller der Brazilian Series of Poker in São Paulo sollte es nichts mit einem Sieg für Neymar Jr werden. Der Fußballstar verabschiedete sich auf Rang 6. Den Sieg machten nach Deal Affif Prado und Oscar Alache untereinander aus.

Neymar Jr
© Carlos Monti

Die BSOP ist eine beliebte Turnierserie und in Ganz Südamerika bekannt. Für internationales Interesse sorgte der Final Table des BSOP São Paulo $7.000 High Roller (€1.600).

Zu den letzten neun Spielern gehörte niemand Geringeres als PSG-Stürmer Neymar Jr. Das Finale war im Livestream zu sehen und weltweit verfolgten Fans die Action. Für einen Sieg hat es am Ende nicht gereicht.

Mit bezahlte Neymar Jr am Flop ein All-In von Daniel Croce, der mit die dominierende Hand hielt. Der Turn war eine Blank und der River brachte Beiden den Flush.

Platz 6 brachte Neymar Jr. umgerechnet €18.359. In einem Interview mit Super Poker gab der Nationalspieler an: „Ich bin sehr, sehr glücklich zum ersten Mal teilgenommen und es direkt an den Final Table mit tollen Spielern geschafft zu haben.

Am Ende gab es einen Deal zwischen Affif Prado und Oscar Alache. Die Vorentscheidung fiel, als Prado mit Jacks gegen Pocket Fours aufdoppelte und Alache im Anschluss short-stacked mit K-3 in Kings rannte. Alache erhielt rund €57.770, Prado kassierte €73.440.

BSOP São Paulo High Roller – Final Table Payouts:

1.: Affif Prado (Brazil), R$317.800 (€73.440)*
2.: Oscar Alache (Chile), R$250.000 (€57.770)*
3.: Daniel Croce (Brazil), R$165.850 (€38.328)
4.: Bruno Marino (Brazil), R$133.880 (€30.940)
5.: Wender Oliveira (Brazil), R$104.960 (€24.256)
6.: Neymar Jr. (Brazil), R$79.440 (€18.359)
7.: Alejandro Lopez (Uruguay), R$58.350 (€13.485)
8.: Eyal Benshimon (France), R$42.870 (€9.907)
9.: Lucas Tabarin (Brazil), R$35.550 (€8.216)

2 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar zu Udo Schwartenbach Abbruch