Casinos Austria

CAPT Baden: Daniel Studer teilt zum Abschluss

Als letztes Turnier der CAPT Baden gab es gestern, den 20. November, im Casino Baden das Crazy Sunday Rebuy, das durch einen Heads-up Deal zwischen Daniel Studer und Andreas Kerschbaumer entschieden wurde.

Von einigen liebevoller Weise „Loser-Turnier“ genannt, fand das € 75 + 15 Rebuy Turnier doch auch einige Anhänger. 35 Starter, 31 Rebuys und weitere 25 Add-Ons kamen dabei zusammen, € 6.825 landeten im Pot und wurden auf die Top 5 Plätze verteilt. Auf der Bubble gab es einen kleinen Deal, der ein Trostpflaster von € 100 bescherte. Die Siegprämie wurde am Ende aber nicht ganz ausgespielt, im Heads-up teilten Daniel Studer und Andreas Kerschbaumer und kassierten jeweils € 2.110.

Im Casino Baden geht es nun wieder ruhiger weiter, am 17. Dezember hat man das € 200 + 30 XMas Turnier als letztes Highlight dieses Jahr. Dafür darf man sich auf sehr viel Action kommendes Jahr freuen, alle Infos zum kompletten Programm findet Ihr unter baden.casinos.at.

 

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Studer Daniel € 2.525 € 2.110
2 Andreas Kerschbaumer € 1.775 € 2.110
3 Sascha Kurucic € 1.160 € 1.140
4 Wasin Habbab € 820  
5 Gabriele Schwinghammer € 545  
6     € 0 € 100

Turnierplan:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments