Casinos Austria

CAPT Baden: Deal beendet das Freezeout

Ein feines € 200 + 30 Freezeout Turnier gab es gestern, den 23. November als Side Event zum High Roller Event der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Baden.

Für das Buy-In erhielt jeder Teilnehmer 40.000 Chips, die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. 83 Teilnehmer sorgten für € 16.600 im Pot, die Top 13 Plätze waren bezahlt. € 450 gab es als Min-Cash, der Sieger konnte sich auf € 4.330 freuen. Viele Regulars des Casino Baden waren mit von der Partie, einige konnten sich dann auch sehr gut positionieren.

Als es um den Final Table ging, waren noch drei Ladies mit dabei, allerdings musste sich Michaela Ronzoni dann mit Platz 12 für € 450 begnügen. Ursula Statzinger und Dehlia De Jong nahmen dagegen am Final Table Platz, konnten sich dort dann aber nicht behaupten. Für Dehlia kam das Aus auf Rang 8 für € 660, sie war aber happy, das sie zwischendurch schon mehr als short war. Ursula Statzinger wurde beste Lady, sie verabschiedete sich mit Rang 6 für € 910.

Die Siegprämie wurde am Ende nicht ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal. Manfred Schneider holte dabei das meiste Geld mit € 3.470, Alexander Thuma kassierte  € 3.190. € 300 blieben im Topf und wurden ausgespielt, die konnte sich letztlich Patrick Leitner sicher, der damit € 2.530 mitnehmen konnte.

Heute um 15 Uhr geht es ins € 500 + 50 Main Event los. Gestern konnten noch acht Tickets beim Satellite ausgespielt werden, generell wurden zahlreiche Tickets über die Qualifikationsturniere vergeben. Damit darf man sich auf volle Tische freuen, wenn es heute mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels in Tag 1A geht. Die Late Reg ist für acht Levels offen.

Beim € 2.000 + 200 High Roller kann man noch um 15:30 Uhr zum Start des Tages einsteigen (20 BB), außerdem sorgt um 19 Uhr auch das € 100 + 20 Mega Deepstack Turbo (100k/15′) für Abwechslung.

Im Cash Game gab es gestern schon einige Action, für Stimmung sorgte auch ein € 10/10 PLO Tisch mit Yoh Viral, Jessica Teusl, Vivi Saliba und auch Mario Mosböck. Ab € 173 wurde aber gespielt, auch heute starten die Cash Games ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Programm  findet Ihr unter baden.casinos.at.

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Manfred Schneider € 4.330 € 3.470
2 Alexander Thuma € 2.840 € 3.190
3 Patrick Leitner € 2.020 € 2.530
4 Rudolf Mitja € 1.500  
5 Peter Tas € 1.140  
6 Ursula Statzinger € 910  
7 Herbert Drda € 770  
8 Dehlia De Jong € 660  
9 Günter Planeta € 550  
10 Safet Saferi € 490  
11 Manuel Stepan € 490  
12 Michaela Ronzoni € 450  
13 Gerhard Frey € 450  


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments