Casinos Austria

CAPT Baden: Deal beim Bounty Side Event

Als Side Event der CAPT Baden gab es gestern, den 19. November, im Casino Baden ein € 100 + 100 + 30 Bounty, das durch einen Deal der letzten drei Spieler beendet wurde.

30.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Konditionen, einige die beim Main Event schon (unfreiwillig) aufgeben mussten, nutzten hier noch die Chance für Turnierabwechslung. 66 Teilnehmer und noch neun Re-Entries wurden verbucht und so kamen € 15.000 in den Pot, davon wurden € 7.500 als Bounties ausbezahlt und € 7.500 auf die Top 11 Plätze verteilt.

Auf der Bubble gab es einen kleinen Deal, auch die Siegprämie von € 2.080 sollte nicht voll ausgespielt werden. Die letzten drei teilten das verbliebene Preisgeld brüderlich, Thomas Bischl nahm den Sieg für € 1.415, „Don’t steal my blinds“  und Vincent Pedersen freuten sich über je € 1.410.

Auch heute gibt es noch ein letztes Side Event, um 14 Uhr startet das € 75 + 15 Crazy Sunady Rebuy & Add-On, bei dem mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt wird.  Alle Infos und Details rund um die CAPT Baden findet Ihr unter baden.casinos.at.

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Thomas Bischl € 2.080 € 1.415
2 Don´t steal my blinds!!   € 1.345 € 1.410
3 Vincent Pedersen € 960 € 1.410
4 Pizarro   € 720  
5 Kai Bongers € 535  
6 Dex De Jong € 430  
7 Srdjan Njagojevic € 360  
8 Richard Redl € 310  
9 Michael Hundiashvili € 270  
10 Raimund Springer € 245  
11 David Abramoc € 245  
12 Thomas Zehetbauer € 0 € 150

Turnierplan:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments