Casinos Austria

CAPT Baden: Vivi Saliba strahlt beim PLO, Christoph Rapf beim Two Bullets

Am zweiten Tag der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Baden konnten die Spieler zwischen dem € 200 + 30 PLO und dem € 200 + 30 Two Bullets wählen.

Das € 200 + 30 PLO wurde mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt. Nachdem es eine kleine Runde zum Start war, kam man dann auf 50 Starter und 20 Re-Entries, was einen Preispool von € 14.000 bedeutete. Die Top elf Plätze waren bezahlt, als Min-Cash gab es € 460, der Sieger konnte sich auf € 3.890 freuen. Einige PLO Liebhaber ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, darunter auch 888poker Aushängeschild Vivi Saliba. Schon in Seefeld schrammte sie an der PLO Trophäe vorbei, gestern konnte sie dann über den Sieg und € 3.890 jubeln. Platz 2 ging an Alexander Zimmermann, der € 2.510 kassierte.

Rang Vorname Name Preisgeld
1 Vivian Saliba € 3.890
2 Alexander Zimmermann € 2.510
3 NN   € 1.790
4 NN   € 1.340
5 Christoph Zobl € 1.000
6 Dieter Frank € 800
7 Andreas Schreiner € 670
8 Florian Fuchs € 580
9 Nikolaus Eigner € 500
10 Fabian Riebau-Schmithals € 460
11 Daniel Van Ederen € 460

Wer doch lieber mit zwei Karten spielte, der hatte gestern das € 200 + 30 Two Bullets im Angebot. Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es hier an die Tische, ein Re-Entry war erlaubt. 31 Spieler gingen an den Start, fünf mal wurde dann noch nachgekauft und so ging es hier um € 7.200, die auf die Top fünf Plätze verteilt wurden. Die Siegprämie von € 2.665 wurde hier nicht ausgespielt, ein Deal brachte Christoph Rapf den Sieg für € 2.535. Jakob Rott, der Sieger des Abschlussevents der CAPT Wien, wurde Runner-up für € 1.695, Stefan Kiwisch kassierte noch € 1.410 für Platz 3.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Christoph Rapf A € 2.665 € 2.535
2 Jakob Rott A € 1.870 € 1.695
3 Stefan Kiwisch A € 1.225 € 1.410
4 Markus Ivancich A € 870  
5 Desiree Frey A € 570  

Auch heute gibt es wieder ein volles Programm, das bereits um 15 Uhr mit dem CAPT Leaderboard Freeroll beginnt. Die Besten der Rangliste spielen um Turniertickets für die CAPT Baden. Um 16 Uhr geht es dann ins € 2.000 + 200 High Roller. Gestern konnten sich drei weitere Spieler das Ticket schnappen und so kann man sich hier auf eine illustre Runde freuen. 100.000 Chips und 30 Minuten Levels sind die Konditionen, zwölf Levels werden gespielt, aber die Late Reg ist bis zum Start vom Finale morgen offen. Um 17 Uhr gibt es ein feines € 200 + 30 Freezeout (40k/20′) und um 20 Uhr wird dann noch ein letztes € 50 + 10 Satellite (15k/15′) für das € 550 Main Event angeboten. Die Cash Games beginnen bereits ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Programm  findet Ihr unter baden.casinos.at.


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments