News

CAPT Bregenz ante portas

Am Sonntag, den 22. Februar 2009, ist es soweit. Die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) gastiert in Bregenz. Bis zum 1. März dreht sich die europäische Pokerwelt wieder um den Bodensee und der Gewinner unseres „Tipp Dir Dein Ticket“ Spiels wird mitten im Geschehen sein.

25 Tore am 20. Spieltag und ein Sieg des neuen Tabellenführers Hertha BSC über die sicher etwas unglücklichen Bayern. Soweit die Fakten – Das „Tipp Dir Dein Ticket CAPT Bregenz“ Gewinnspiel brachte eine wahre Rekordbeteiligung. Das Gros unserer Leser hatte mit großem Abstand die Bayern auf dem Zettel. Interessanterweise wiederum sind die meisten der Hertha-Fans von einer sehr torreichen Runde ausgegangen – und der 4:1 Auswärtssieg der Leverkusener beim Herbstmeister Hoffenheim schien ja diese Einschätzung zu bestätigen. Vielleicht hat einfach niemand mit einem 0:0 zwischen dem 1.FC Köln und Karlsruhe gerechnet.

Alles richtig gemacht hat unser treuer User Johannes Katsch aka „dustykid“. Er darf sich über das CAPT Bregenz Package, bestehend aus dem Buy-in zum € 500 No Limit Hold’em Freezeout am 22. Februar 2009 samt € 200 Reisespesen, freuen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich für das gesponserte Package von Casinos Austria bedanken.

Obwohl vielleicht Bregenz am Sonntag im Schnee versinkt oder die Spieler bei klirrender Kälte auf dem Weg zum Casino frieren werden, sobald sie am Tisch Platz nehmen, wird der Winter vergessen sein. Denn ein erwartetes Preisgeld von rund € 1.000.000 lässt die Spielerherzen ein wenig schneller schlagen. Der Tourauftakt in Seefeld ließ schon vermuten, dass sich die CAPT 2009 einem gewaltigen Spielerandrang gegenüber sieht. Das € 200 No Limit Hold’em Turnier am Montag, den 23. Februar, ist bereits ausverkauft und es gibt eine Alternate List. Auch bei den anderen Turnieren darf man sich auf hohe Teilnehmerzahlen und satte Preisgelder freuen. Letztes Jahr nahmen 187 Spieler am € 2.000 No Limit Hold’em Main Event teil – und die Vorzeichen weisen darauf hin, dass es dieses Jahr noch mehr sein werden. Zahlreiche bekannte Spieler wie Sebastian Ruthenberg, Michael Keiner, Katja Thater, Rino Mathis, Erich Kollmann und Markus Golser werden mit dabei sein und versuchen, sich ihren Teil vom Preisgeld abzuholen.

Pokermanager Joe Fuchshofer und sein Team sind auf jeden Fall für den Ansturm gerüstet. Die Tische wurden mit Kartenmischmaschinen ausgestattet und so wird für noch besseres Service gesorgt. Auch sonst darf man darauf vertrauen, dass eine Turnierwoche in gewohnt guter Qualität geboten wird.

Pokerfirma.de wird die ganze Woche vor Ort sein und täglich live von den Turnieren berichten. Zudem wird der Final Table des Main Events am 1. März ab 20 Uhr auf live.casinos.at übertragen.

Weitere Turnierdetails und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter poker.casinos.at.

Datum Zeit Turnier Detail Buy-in
22.Feb 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 500
23.Feb 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 200
24.Feb 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 800
25.Feb 14:00 Super-Satellite für CAPT Main Event unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
25.Feb 18:00 Casinos Austria Ranking Freeroll Top 20 der Rangliste
25.Feb 20:30 Charity Turnier
26.Feb 14:00 Pot Limit Omaha unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
27.Feb 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 1.000
28.Feb 14:00 CAPT No Limit Hold’em Freezeout Tag 1 € 2.000
01.Mär 14:00 CAPT No Limit Hold’em Freezeout Tag 2

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
R3DD3VIL
11 Jahre zuvor

Verdammte Axt, was muss Hertha ausgerechnet dieses WE gewinnen. Hab sowohl das 1:0 gehabt, leider verkehrt rum für BAyern als auch die 25 Tore 🙁

Viel Glück und ein gutes Blatt dem Gewinner in Bregenz und lass knacken 😉

LuckyCat
11 Jahre zuvor

Jo son shice – hab zwar richtig für Hertha getippt (war doch klar ;-)) aber leider 2 Tore zuviel getippt…

Dem Winner auf jeden Fall mehr Glück in Bregenz als ich bei der CAPT in Seefeld hatte…