Casinos Austria

CAPT Bregenz: Bello führt im Finale der Bodensee Hold’em Trophy

Einen guten Start hat die CAPT Bregenz hingelegt. Gestern, den 18. Februar, wurde die € 300 + 30 Bodensee Hold’em Trophy gestartet, Bello führt die verbliebenen 25 Spieler heute ins Finale.

Am Montag konnten beim € 112 Main Event Satellite bereits 14 € 1.080 Main Event Tickets vergeben werden, gestern wurde es dann erneut voll im Pokerbereich des Casino Bregenz. Die € 300 + 30 Bodensee Hold’em Trophy wird mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels über zwei Tage gespielt. 127 Entries kamen dabei zusammen und so landeten € 38.100 im Pot.

Die Top 21 Plätze werden bezahlt, wobei auf den Sieger fette € 9.100 warten. Nur noch 25 Spieler dürfen auf die Siegprämie hoffen, wobei „Bello“ mit 345.000 Chips die beste Ausgangsposition hat. Allzu groß ist sein Vorsprung aber nicht und so wird es noch ein spannender Kampf um die Siegprämie. Vier Spieler gehen heute noch leer aus.

Um 17 Uhr geht es für die 25 Spieler zurück an die Tische, um 18:30 Uhr startet das € 300 + 30 PLO Deepstack, das mit 25.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt wird. Im Cash Game gibt es auch heute wieder zusätzliche € 1.500 bei den High Hands zu gewinnen. Den kompletten Turnierplan und alle weiteren Infos sowie den Cash Game Liveticker findet unter bregenz.casinos.at

Redraw Finale:

First name Last name NAT CHIPS Table Seat
Bello     345000 3 2
Rene Furrer CH 311500 4 5
Avni Shabani CH 298000 3 6
Cheesburger   I 297500 5 5
Felix Schmid D 279000 5 6
Philip Beutler CH 217500 4 8
Patricio Locher CH 194000 4 2
Pasquale D’Avino   192500 3 4
Joachim Golomb D 190500 4 1
Stefan Vogt D 173000 5 8
Rolando Lombardi I 160500 3 8
Sammy Truong D 136500 4 6
Werner Moskat A 130500 5 1
Thomas Hambrock D 127500 5 9
Jan Loy A 122000 4 9
Marcus Grübel D 121500 4 7
Evgenii Sidorovskii RUS 102000 3 7
Manfred Hammer D 95000 5 3
Patrick Höfle A 95000 3 5
Saidi Hanauer D 82000 3 1
Dino Pasquale I 70500 4 3
Gerhard Schleicher D 68000 5 7
Markus Dochnal F 65000 3 3
Gerhard Schubert D 52000 5 4
Reinhard Perzi A 50500 4 4

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments