Casinos Austria

CAPT Bregenz: Full House zum Start der Bodensee Poker Championship

Mit vollen Tischen wurde gestern, den 30. Mai, die € 300 + 30 Bodensee Poker Championship (€ 30.000 GTD) der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Bregenz eröffnet, Kai Schmied sicherte sich den Chiplead.

Die Bodensee Poker Championship lockt nicht nur mit der € 30.000 Preisgeldgarantie, 30.000 Chips und 30 Minuten Levels zum Start und 40 Minunten Levels im Finale sorgen für beste Konditionen. Das dachten sich gestern dann auch gleich 109 Spieler, dazu kamen noch weitere 41 Re-Entries und so liegen bereits € 45.000 im Pot.

Tagesziel bei der Bodensee Poker Championship sind die Geldränge mit 15 % der Entries. Gestern sollten 23 Spieler das Finale am Samstag erreichen, in Level 16 bei den Blinds 3k/6k/6k platzte die Bubble. Die Führung sicherte sich Kai Schmied mit 745.500 vor Keole mit 635.000, mit 511.500 liegt Pascal Inkert auf Rang 3.

Heute um 17 Uhr geht es in Tag 1B zu denselben Konditionen, das Finale morgen wird um 14 Uhr gestartet. Die Cash Games starten ab den Blinds € 1/3 NLH und € 2/2 PLO, morgen gibt es dann auch ein Cash Game Special mit einigen Extras. Alle Infos rund um das komplette (Poker)Angebot findet Ihr unter bregenz.casinos.at

Rang Vorname Name Nation Chip Count
1 Kai Schmied D 745.500
2 Keole   CH 635.000
3 Pascal Inkert A 511.500
4 Alexander Abt D 485.500
5 Nikki Bo   D 358.000
6 Jay Jay   D 264.000
7 Matthias Schicho D 209.500
8 Joe Black   D 190.000
9 Hummel   D 177.500
10 B+E   D 161.000
11 Isnogud   A 116.500
12 Korrektmann   D 114.000
13 Werner Dirr D 111.000
14 Berkan Balli D 107.000
15 Florian Andreas D 98.000
16 Deutscher   D 85.500
17 MK   D 80.500
18 Jette.UU   D 75.000
19 Markus Meusburger A 54.000
20 bex   A 48.500
21 Nokia3310   CH 48.000
22 Augin Paulos CH 45.500
23 DAMAGE   CH 36.500

CAPT Bregenz:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments