Casinos Austria

CAPT Seefeld: Mario Mosböck gewinnt das High Roller

Der Sieg beim € 2.000 + 160 High Roller Event der CAPT Seefeld geht an Mario Mosböck, der sich über € 19.760 Preisgeld und eine gesponserte Holzkern Uhr freuen konnte.

Eigentlich hätte es ein € 5.400 Event sein sollen, mangels Interesse kam dann aber als Ersatzprogramm ein € 2.000 + 160 High Roller Turnier zustande. Die Konditionen waren fast dieselben, es wurde mit 200.000 Chips und 30 Minuten Levels gespielt, zwei Levels war die Late Reg am Finaltag noch offen. 16 Entries waren es am ersten Tag gewesen, sechs Spieler tüteten Chips für das Finale ein. Den Chiplead hatte sich Mario Mosböck gesichert. Am Finaltag stiegen mit Christian Stratmeyer und Adrian Strobel noch zwei Spieler ein, insgesamt standen 16 Teilnehmer und noch zehn Re-Entries zu Buche.

Dead Money gab es keines, fast ausschließlich Regs kämpften um die vier Geldränge. Kurz nach Ende der Late Reg startete auch schon der Final Table mit den letzten neun Spielern. Christian Stratmeyer erwischte es mit gegen die Könige von Max Gradl, danach wurde es auf der Bubble doch recht zäh. Schließlich war es Fabian Bernhauser, der mit :Qs. gegen von Mario Mosböck auf der Bubble Feierabend hatte.

Zu viert am Tisch war Mario shcon massiver Chipleader und er war es dann auch, der mit Max Gradl mit und Roland Rokita mit eliminierte. Im Heads-up hieß es David (Adrian Strobel) gegen Goliath (Mario Mosböck), Wunder gab es aber keines. Nach kurzem Duell stellte Adrian auf dem Board mit all-in, Mario snappte mit für die Straight und freute sich über den Sieg, € 19.760 und die gesponserte Holzkern Uhr im Wert von ca. € 500.

Am Donnerstag sorgt ein € 100 + 12 PLO für schnelle Abwechslung, außerdem gibt es da € 300 + 30 Satellite für das € 2.160 Main Event, das am Freitag beginnt. Alle Details und Infos rund um die CAPT Seefeld findet Ihr wie alles zum kompletten Pokerangebot der Casinos Austria unter poker.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Mario Mosböck A 19.760 €
2 Adrian Strobel A 14.560 €
3 Roland Rokita A 10.400 €
4 Max Gradl D 7.280 €

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments