Casinos Austria

CAPT Seefeld: Soycheck gewinnt das kleine Bounty

Als weiteres Side Event der CAPT Seefeld stand gestern, den 21. Januar, das € 250 + 25 Knockout Bounty € 50 auf dem Programm. 120 Entries kamen dabei zusammen, den Sieg für € 6.850 holte sich Soycheck.

Mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels wurde gespielt, ein Re-Entry war erlaubt. So kamen 120 Entries zusammen und € 24.000 landeten im Pot, weitere € 6.000 wurden als Bounties ausbezahlt. Die Top 13 Plätze wurden bezahlt, auf den Sieger warteten € 6.850. 

Am Ende sollte es einen Tiroler Heimsieg geben, Soycheck setzte sich durch und holte sich den Sieg.

Heute gibt es ein € 300 +30 No Limit Hold’em Deepstack auf dem Plan der CAPT Seefeld. Infos unter poker.casinos.at.

RANG NAME VORNAME NATION PREISGELD
1 Soycheck   A € 6.850
2 Kirchbaumer Martin A € 4.440
3 Damage   CH € 2.880
4 Sieber Marcel CH € 2.160
5 Casalvieri Danilo ITA € 1.630
6 Goldbrunner Dieter D € 1.320
7 Florian Fuchs A € 1.080
8 Sturz Markus D € 850
9 Haslauer Markus D € 670
10 Selbst Rene D € 620
11 Pirchner Manfred A € 500
12 Layslight   NED € 500
13 Adriano Rainer CH € 500

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
-Ashes-
1 Jahr zuvor

auffällig ist es schon: jedes noch so kleines turnier auf der „hauptseite“, aber kein einziger kings beitrag mehr. sogar Asch landet auf der main. was is denn da los?
lasst mich am drama teilhaben…. 😀