Casinos Austria

CAPT Seefeld: Thomas gewinnt das PLO Deeptack

0

Gestern, den 24. Januar, fiel bei der CAPT Seefeld die Entscheidung beim € 500 + 50 Pot Limit Omaha. Thomas Wieser setzte sich im Heads-up gegen „ReindieSteine“ durch und sicherte sich € 15.560 Preisgeld.

Noch waren es 16 der 109 Entries gewesen, als es in den Finaltag ging. Die 13 Geldränge waren schon zum Greifen nahe und schnell war man nicht nur auf der Bubble, sondern auch im Geld. Als Bubble Boy erwischte es den Schweizer berchkamp, der gegen das Full House von ReindieSteine das Nachsehen hatte.

Auch der Final Table war dann schnell gefunden. Der Spanier, der den Tag als Chipleader begonnen hatte, verlor seine Jacks und durfte nicht an diesem Platz nehmen. Alexiou Kostas hatte einen hauchdünnen Vorsprung vor Thomas Wieser. Viktors Vorobjovs und Ola mussten ihre Chips schnell abgeben, Nenad Markovic und Mario Halbertschlager kämpften als Shortstacks, mussten dann aber auch gehen. Said El-Iassoui hatte mehrfach verdoppelt, lief dann aber gegen die Asse von Thomas Wieser und musste sich mit Platz 5 begnügen.

Mit Thomas Wieser als knappem Chipleader vor Alexiou Kostas ging es in die Dinner Break. Nach der Pause hatte Alexiou Kostas in zwei Händen Feierabend. Zunächst gab es einen Riesenpot zwischen den beiden Chipleadern, bei dem Thomas Wieser mit dem Nut Flush Alexiou mit Second Nuts ihm fast alles abnahm, der Rest der Chips war in der nächsten Hand weg.

Amar Begovic konnte dann noch einmal verdoppeln, ehe er mit zwei Paar das Nachsehen gegen die Straight von Thomas Wieser hatte. Im Heads-up war Thomas Wieser klarer Chipleader und allzu lange konnte sich „ReindieSteine“ nicht wehren. Am Flop :5d: :2c: :9s: gingen die Chips dann in die Mitte, ReindieSteine hielt :Ac: :9h: :8c: :Kd: , Thomas :Jh: :8h: :9d: :2d: . Turn :4d: , River :Ad: und mit dem Flush sicherte sich Thomas Wieser den Sieg für € 15.560.

Heute startet um 14 Uhr das € 2.000 + 160 Main Event. Gestern konnten zehn Tickets beim Satellite vergeben werden, zahlreiche Anmeldungen liegen ebenfalls schon vor. Gespielt wird mit 100.000 Chips und 60 Minuten Levels, die Late Reg bleibt bis zum Start von Tag 2 offen. Was beim Main Event passiert, könnt Ihr im Liveblog mitlesen, die Details zum Turnier gibt es unter poker.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1. Thomas Wieser A 15.560 €
2. ReinDieSteine   D 10.080 €
3. Amar Begovic BIH 6.540 €
4. Alexiou Kostas GR 4.900 €
5. Said El-Issaoui FIN 3.700 €
6. Mario Halbertschlager A 3.020 €
7. Nenad Markovic HR 2.450 €
8. Ola   D 1.940 €
9. Viktors Vorobjovs LAV 1.530 €
10. Spanier   E 1.360 €
11. Victor   D 1.140 €
12. Florian Fuchs A 1.140 €
13. Trumpeltier   D 1.140 €

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT