Casinos Austria

CAPT Seefeld: Thomas Hofmann massiver Chipleader beim Alpine Classic

0

Ein prominent besetztes Feld hatte sich gestern, den 13. Januar, zum zweiiten Highlight der CAPT Seefeld, dem € 1.000 + 80 Alpine Classic eingefunden. 110 Entries sorgten bei für einen Preispool von € 110.000, Thomas Hofmann führt das Feld mit massivem Vorsprung ins Finale.

Während beim Snow Festival Jessica Teusl Geschichte schrieb, wurde bei 1k Alpine Classic an die Tiche gebeten. 50.000 Chips und 40 Minuten Levels sorgten dabei für beste Konditionen. Einige, die gerade erst von den partypoker MILLIONS UK zurückgekommen waren, gingen ebenso an den Start wie WPTDS Berlin Heimkehrer und einige Regulars. So ergab sich wieder ein bunt gemischtes Feld in dem unter anderem Robin Hegele, Markus Dürnegger, Sönke Jahn, Thomas Hofmann, Michael Huber, Sebastian Langrock, Raphael Wimmer, Jamila von Perger, aber auch Jessica Teusl nach ihrem Sieg zu finden waren.

Trotz der flachen Blindsteigerungen ging es doch recht heftig zur Sache. Einen Riesenpot holte sich Thomas Hofmann, als er mit dem gefloppten Set 8s Adi Rajkovic mit den Queens verabschiedete. Damit hatte Thomas schon den Chipleald, den er bis zum Ende des Tages noch weiter ausbaute. Kurz vor Schluss verabschiedete er auch Jessica Teusl. Erneut traf er das Set, während Jessica den Flush Draw verpasste und gehen musste. Jamila von Perger war ebenfalls short, konnte aber kurz vor Schluss noch verdoppeln und in den Finaltag retten.

Nach 13 Levels wurde eingetütet und Thomas Hofmann hatte mit 662.000 Chips den massiven Chiplead vor Helmut Weissensteiner und den Rest des Feldes. 27 Spieler schafften es in den Finaltag, der heute um 14 Uhr bei den Blinds 2k/4k/4k beginnt. Das erste Ziel sind die 17 bezahlten Plätze, die einen Min-Cash von € 1.890 sichern. Auf den Sieger warten € 27.350. Die Coverage gibt es dann wieder auf Pokerfirma – und ein bisschen was auch vom € 5.400 High Roller Event, das heute um 17 Uhr startet.

Für € 550 kann man sein Glück beim High Roller Satellite versuchen, oder auch das € 300 + 30 NLH Deepstack. Die Cash Game Action reicht von kleinen bis zu großen Limits. Den Cash Game Live Ticker und alle Infos findet Ihr übrigens auf poker.casinos.at.

Redraw:

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Thomas Hofmann CH 662.000 12 4
Helmut Weissensteiner I 390.000 10 5
Maili Saires   D 353.000 13 5
BJ   D 348.000 10 8
Naggafrosch D 321.000 11 4
Dan Murariu ROU 319.000 13 3
Claudio Mathieu CH 276.000 13 7
JP   D 264.000 12 2
Simon Pegolotti I 239.000 12 5
Ralf Maaßen D 234.000 13 4
Hamburg   D 231.000 11 2
Liridon Neziri RKS 217.000 11 8
Roberto Caserotti I 205.000 12 7
Tomasz Pajak PL 164.000 10 6
Josef Snejberg CZ 159.000 11 6
Basti   D 143.000 11 7
Severin Schleser A 137.000 12 1
Jakub Kotas CZ 128.000 10 2
Chris Tobisch D 108.000 13 1
Emanuel Schönauer D 107.000 12 8
Thomas Schuster A 92.000 10 7
Florian Geiger D 86.000 12 6
Jamila von Perger D 85.000 10 4
Ingo Paulus D 80.000 11 5
Andre Haneberg A 67.000 10 3
Andy Black IRL 48.000 11 3
Sebastian Langrock D 44.000 13 8

Payouts:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1       27.350 €
2       18.220 €
3       12.780 €
4       9.390 €
5     7.195 €
6       5.700 €
7       4.640 €
8       3.860 €
9       3.245 €
10       2.740 €
11       2.740 €
12       2.290 €
13       2.290 €
14       1.890 €
15       1.890 €
16       1.890 €
17       1.890 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT