Casinos Austria

CAPT Seefeld: Ukrainischer Sieg zum Abschluss

0

Mit dem € 200 + 24 NLH Weekender parallel zum Main Event ging gestern, den 19. Januar, die CAPT Seefeld zu Ende. Den Sieg konnte sich Oleksandr Sterpul sichern.

30.000 Chips und 25 Minuten Levels gab es zum Abschluss der CAPT und das lockte immerhin 51 Entries an. € 10.200 landeten so im Pot und die Top 9 Plätze wurden bezahlt. Der Sieg ging am Ende an Oleksandr Sterpul, der sich gegen Vinicio D’Angelo und Didier Rabl durchsetzen konnte.

Die CAPT zieht weiter nach Bregenz, dort wird von 17. bis 23. Februar mit einem € 1.080 Main Event gepokert. Bis dahin gibt es aber natürlich das reguläre Angebot,  die Infos findet Ihr unter poker.casinos.at.

PLATZ VORNAME NAME NATION PREISGELD
1 Oleksandr STERPUL UKR € 3.070
2 Vinicio D’ANGELO ITA € 2.050
3 Didier RABL CHE € 1.430
4 Max HAINZER AUT € 1.040
5 Ahmet YENER GER € 780
6 NN     € 610
7 Leo HUG CHE € 490
8 Daniel FRANZELIN ITA € 400
9 Raimund GEIER AUT € 330

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT