Westspiel

Casino Bad Oeynhausen: Alex II holt den Auftakt der B.O. Classic

Gestern, den 5. Dezember, wurde im WestSpiel Casino Bad Oeynhausen eine neue Ausgabe der € 200 + 20 B.O. Classic eröffnet. 36 Entries konnten zum Start verzeichnet werden, Alex II sicherte sich zum Auftakt die Führung.

Um 17 Uhr hieß es gestern am Pokerfloor der Spielbank „Shuffle up and deal“. 28 Teilnehmer hatten sich zusammengefunden, mit 20.000 Chips und 45 Minuten Levels ging es in neun Levels. Acht mal wurde die Re-Entry Option genutzt und mit 36 Entries liegen nach Tag 1A nun € 7.200 im Pot.

Nach den neun Levels waren sechs Spieler übrig, wobei sich Alex II recht deutlich die Führung mit 202.400 Chips gesichert hatte.

Heute um 18 Uhr geht es in Tag 1B, morgen Samstag folgt noch der dritte Flight. Alle verbliebenen Spieler starten am Sonntag um 15 Uhr dann gemeinsam ins Finale.

Alle Infos zur B.O. Classic gibt es unter casino-badoeynhausen.de.

Platz Name Chip Count
1 Alex II 202.400
2 Hans-Jürgen H. 151.100
3 Tsubasa86 147.800
4 AB 130.500
5 sosick.gr 45.400
6 Herr Duutz 43.000

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Paul
7 Monate zuvor

Ich spiele das BO Classic echt gern,aber warum muss es parallel zur Triple A stattfinden. Die Termine sind doch lange bekannt. Jetzt werde viele wieder nach Berlin fahren und die BO hat weniger Teilnehmer.