Casinos Austria

Casino Baden: Andrii Sych gewinnt das Walpurgisnacht Special

Das Casino Baden bei Wien hat im Main zahlreiche Special zu bieten. Mit dem € 200 + 30 Walpurgisnacht (€ 10.000 GTD) am gestrigen 30. April startete man in den Wonnemonat, Andrii Sych konnte sich den Sieg sichern.

Für das Buy-In von € 200 + 30 gab es 30.000 Chips (+ 20 % Goldbonus/+ 10 % Early Bird), die Blinds wurden alle 20 Minuten erhöht. Schon mit den 54 Startern hatte man die Garantie erreicht, weitere zwölf Re-Entries erhöhten den Preispool dann auf € 13.200. Die ersten neun Plätze waren bezahlt, € 490 gab es als Min-Cash. Der Sieger konnte sich auf € 3.900 freuen und es war Andrii Sych, der sich im Heads-up gegen Gerhard Schober behaupten konnte und die Siegprämie samt Trophy kassierte, Gerhard blieben € 2.640 für Platz 2.

Auch heute gibt es ein Special, beim € 100 + 20 Erster Mai Turnier warten mindestens € 5.000, es wird mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels gespielt. Nächste Woche gibt es die Specials zum Feiertag (Christi Himmelfahrt), bereits am 13. Mai geht es dann auch schon in die € 100.000 GTD Pokermania XXL.

Die Cash Games werden ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Programm  findet Ihr unter baden.casinos.at.

Rang Vorname Name Preisgeld
1 Andrii Sych € 3.900
2 Gerhard Schober € 2.640
3 Florian Strauss € 1.850
4 Kurt Gugatschka € 1.300
5 Alexander Geischläger € 1.010
6 Marianne Ruck € 810
7 Daniel Wiesenhofer € 650
8 ano nym € 550
9 Danijel Jovanovic € 490

 

Kommende Turniere/Events:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments