Casinos Austria

Casino Baden: Konstantin Hammermüller holt Tag 1B beim Holiday Cup

Auch der zweite Starttag beim € 500 + 50 Holiday Cup im Casino Baden bei Wien ist gespielt, Konstantin Hammermüller holte den Tagessieg. Gerhard Böck führt heute die acht Finalisten an.

Gestern, den 8. Juni, stand Tag 1B zu denselben Konditionen an. Für das Buy-in von € 500 + 50 gab es wieder 40.000 Chips (+ 20 % Goldbonus / + 10 % Early Bird), die Blinds wurden alle 25 Minuten erhöht. Gestern kamen 19 Spieler (19 Gold/16 Early) an die Tische, sechs Mal wurde nachgelegt. Insgesamt waren es damit 51 Entries (43/8) und damit ergab sich ein Preisgeld von € 25.500.

Die vier Finalisten von Tag 1B

Gespielt wurde gestern wieder bis zum Erreichen der Geldränge (15 % der Entries) und so konnten vier Spieler einpacken. Konstantin Hammermüller holte den Tagessieg, reichte sich mit 367.000 Chips in der Gesamtwertung aber nur auf Rang 3 ein. Gerhard Böck führt heute die acht Finalisten an, alle haben € 1.200 bereits sicher. Der Sieger kann sich auf € 7.500 freuen, die Top 3 erhalten außerdem das € 550 CAPT Million Ticket.

Bei den Blinds 5k/10k/10k wird heute um 17 Uhr gestartet, die Leveldauer beträgt weiterhin 25 Minuten.

Neben dem Finale werden natürlich Cash Games ab den Blinds € 1/3 NLH und € 2/2 PLO angeboten. Alle Infos zum kompletten Programm  findet Ihr unter baden.casinos.at.

Chip Count Finale:

Rang Vorname Name Nation Chip Count Flight
1 Gerhard Böck AUT 720.000 1A
2 Stefan Kelemer AUT 368.000 1A
3 Konstantin Hammermüller AUT 367.000 1B
4 Florian Foucek AUT 320.000 1B
5 Klaus Stanek AUT 289.000 1B
6 Manfred Ruck AUT 240.000 1B
7 Franz Hofer AUT 121.000 1A
8 Christoph Rapf AUT 88.000 1A

Payouts:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld  
1       € 7.500  + € 550 CAPT Million Ticket
2       € 4.900  + € 550 CAPT Million Ticket
3       € 3.300  + € 550 CAPT Million Ticket
4       € 2.300  
5       € 1.800  
6       € 1.500  
7       € 1.350  
8       € 1.200  

Kommende Turniere/Events:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments