News

Casino Bratislava Rebuy Stars: Lukas Zaskodny gewinnt das 2k NLH High Roller

Einen tschechischen Sieger gab es gestern, den 22. Juli, bei der Premiere des € 1.850 + 150 No Limit Hold’em High Roller Events im Casino Bratislava Rebuy Stars. Lukas Zaskodny konnte sich den Sieg sichern.

€ 50.000 waren beim 2k NLH High Roller garantiert, mit 23 Entries schrammte man letztlich an der Garantie vorbei. Das Feld konnte sich dennoch sehen lassen, einzig der deutschsprachige Anteil war überschaubar. Josef Bachmann hatte sich ebenso wie Milan Nutta einen Teil des Buy-Ins über das Satellite erspielt und war der einzige deutsche Vertreter im Feld. Er sollte ebenso die Geldränge verpassen wie Jack Sinclair, Bayar Saran, Vitor Hugo oder Pavel Binar.

Die Top 3 Plätze waren bezahlt, Stanislav Koleno konnte sich Rang 3 für € 9.424 sichern. Im Heads-up unterlag Milan Nutta (€ 14.741) schließlich Lukas Zaskodny, der sich so die Siegprämie von € 25.835 schnappte.

Neben dem Turnier gab es reichlich Cash Game Action, vor allem an den PLO Tischen ging es zur Sache, gespielt wurde unter anderm auch € 50/50 PLO. Heute um 14 Uhr spielen die High Roller weiter, erneut ist € 50/50 PLO angesagt.

Für diejenigen, die nur eine kleine Bankroll haben, gibt es aber natürlich auch einiges im Angebot. Beim € 25 + 5 Friady Rebuy warten heute € 5.000 GTD, morgen geht es dann in die nächste Ausgabe der € 20.000 GTD Madness Classic (€ 90 + 10). Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf der Facebook-Seite, aber auch auf casinobratislava.sk.

Rang Name Nation Preisgeld
1 ZASKODNY LUKAS Czech Republic 25.835 €
2 NUTTA MILAN Slovakia 14.741 €
3 KOLENO STANISLAV Slovakia 9.424 €

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments