News

Casino Bratislava Rebuy Stars: Neuübernahme und große Pläne

Erst letztes Jahr eröffnete Rebuy Stars in Bratislava. Nach der Coronakrise startet man nun mit neuem Besitzer unter dem Namen „Casino Bratislava Rebuy Stars“  und hat große Pläne, auch im Pokerbereich.

Die Machtkämpfe um die Poker-Vorherrschaft in Bratislava sind vielen noch in Erinnerung, ehe die Corona-Pandemie die Casinos schließen ließ. Im Sommer gab es noch ein Intermezzo, aber seit Oktober wurde im Rebuy Stars Bratislava nicht mehr gespielt. Über den Winter gab es dann doch große Veränderungen – der Standort Bratislava trägt zwar noch den Namen Rebuy Stars, doch es gibt neue Eigentümer. Offiziell heißt das Casino nun „Casino Bratislava Rebuy Stars“.

Seit April hat man täglich rund um die Uhr geöffnet, Live Games (Roulette, Black Jack, Ultimate Poker) werden zwischen 13 und 1 Uhr angeboten. Darüber hinaus gibt es mehr als 200 Slots mit fünf verschieden Jackpots, der höchste ist der Rebuy Stars Jackpot mit akutell mehr als € 118.000.

Aber auch unter neuer Führung setzt man auf Poker. Mit mehr als 60 Tischen wird der Pokerroom der größte der Slowakei. Im Moment wird noch umgebaut, auch eine neue VIP Cash Game Area wird es geben. Ende Mai soll es losgehen mit Turnieren und Cash Games und natürlich sind in näherer und fernerer Zukunft auch große Events geplant.

Aufgegriffen wurde auch der ursprüngliche Plan für den 3. Stock. Hier entsteht ein All-you-can-eat Buffet für die Spieler, ebenso ein A-la-carte Restaurant und auch das Cabaret für diverse Shows wird umgesetzt, allerdings wird das alles noch ein wenig dauern.

Mit 19. Mai fallen die Quarantäne-Bestimmungen für die Österreicher und damit kann man sich für den Sommer wieder auf heiße Pokerduelle in Bratislava freuen. Alle Infos und Details findet Ihr unter casinobratislava.sk/casino


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Martin
1 Monat zuvor

Cool , wusste gar nicht, dass bratislava 2 poker Casinos hat, ich werde bald da sein ^^