Casinos Austria

Casino Bregenz: 3-Way Deal entscheidet das Special Bounty

Auch gestern, den 20. Oktober, gab es wieder Bounty-Alarm bei der CAPT im Casino Bregenz, dieses Mal wurde ein € 150 + 50 + 30 Special Bounty gespielt.

Das zweite Bounty Turnier der CAPT Bregenz war mit € 150 + 50 + 30 günstiger. Als Special Bounty ausgeschrieben, war es eine Art Mystery Bounty, aber ein bisschen anders. So hatte jeder einen Bounty Chip und jeder Chip war auch etwas wert. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. 83 Spieler gingen an den Start, 38 Mal wurde nachgekauft und so kamen insgesamt € 24.200 im Pot, die sich auf € 18.150 Preispool und € 6.050 Bounties aufteilten. Die Bounties waren in 40 x € 25, 61 x € 50 und 20 x € 100 aufgeteilt und zudem gab es eine Special Bounty, nämlich das gesponserte € 1.100 Ticket für das Main Event. Jeder Spieler konnte aus dem Bountytopf ziehen, wie man es vom Mystery Bounty kennt.

Kurz vor Mitternacht war man auf der Bubble und nachdem ein Bubble Deal noch € 300 sicherte, war man auch schon im Geld. Es ging zügig weiter und bald schon war der Final Table gefunden. Schon mehr als 100 Bounty Chips waren gezogen, aber die Special Bounty hatte noch keiner erwischt. Bei sieben Spielern am Final Table aber war es soweit, Andreas Merk war der Glückliche, der sich über das € 1k Main Event Ticket freuen konnte.

Die Siegprämie von € 4.210 wurde nicht ganz ausgespielt, zu dritt einigte man sich auf einen Deal. Dieser brachte Frank Dickl den Sieg für € 3.280, Robert Huber war Runner-up für € 3.050 und M.B. kassierte noch € 2.830 für Platz 3.

Heute gibt es ein richtig feines € 500 + 50 Freezeout Turnier, gestartet wird bereits um 14 Uhr. 40.000 Chips und 25 Minuten Levels sind die Konditionen, die Late Reg bleib für acht Levels offen, damit man auch noch später ins Turnier einsteigen kann.

Unter bregenz.casinos.at findet Ihr alles  rund um die CAPT Bregenz, bei Fragen steht Pokermanager Harald Tement gerne unter der Telefonnumer +43 664 8104302 oder per Email an [email protected] zur Verfügung.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Frank Dickl D € 4.210 € 3.280
2 Robert Huber A € 2.900 € 3.050
3 M. B. D € 2.050 € 2.830
4 K. K. A € 1.520  
5 Andreas Merk D € 1.200  
6 Markus Unverdorben D € 920  
7 Chaoxing Dong A € 760  
8 Kevin Engst D € 640  
9 Christian Bösch A € 540 € 500
10 SIALET   A € 450 € 470
11 sf   D € 450 € 470
12 RH   CH € 385  
13 NoName   D € 385  
14 Patrick Pfeiffer D € 360  
15 Herminator   CH € 360  
16 SNAKE   CH € 360  
17 NoName   D € 360  
18 Peter Keel CH   € 300

Turnierplan


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments