Casinos Austria

Casino Graz: Thomas Szammer gewinnt das Pokermania Main Event

Nach einem Deal konnte sich gestern, den 8. Juni, Thomas Szammer den offiziellen Sieg beim € 130 + 20 Main Event der Pokermania im Casino Graz holen.

Die Pokerparty ging gestern mit dem Main Event in die letzte Runde. € 15.000 Preisgeld (inkl. € 550 CAPT Million Ticket für den Sieger) waren garantiert, gespielt wurde mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels. Wie schon an den Tagen zuvor konnte man sich über volle Tische freuen, mit 114 Startern und weiteren 29 Re-Entries wuchs der Preispool auf stattliche € 18.590 an.

Die Top 19 Plätze waren bezahlt, € 320 gab es als Min-Cash. Der Sieger konnte sich auf € 4.810 inkl. Ticket freuen, doch die letzten sieben einigten sich auf einen Deal. Bei diesem sicherte sich Jan mit € 2.517 das meiste Preisgeld und Platz 1 in der Tabelle. Das € 550 Ticket für die CAPT Million und die Trophäe wurden aber ausgespielt und so war es Thomas Szammer, der als eigentlicher Sieger mit € 1.489 + € 550 Ticket vom Tisch ging.

Erneut gab es auch an den € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO Tischen Action und das ist auch nach der Pokermania so. Mit dem regulären Programm geht es wieder weiter, alle Infos findet Ihr unter graz.casinos.at.

Rang Vorname Name Preisgeld Deal
1 Jan   € 4.810 € 2.517
2 Christoph Steiner € 2.880 € 2.374
3 Constantin Neuhaus € 2.030 € 1.998
4 Calim Balica € 1.460 € 1.962
5 Mario Högler € 1.120 € 1.531
6 Thomas Szammer € 890 € 2.039 (Inkl. Ticket)
7 Demijan Lesjak € 720 € 1.489
8 Michael Komatz € 590  
9 Gernot Vietcong € 510  
10 Mario Wasserer € 420  
11 David Reiter € 420  
12 Hans Peter Tragut € 370  
13 Armin Kreuzer € 370  
14 Michael Jakopic € 340  
15 Jan Köhldorfer € 340  
16 Velaga Kahric € 340  
17 Halil Baybars € 340  
18 N. N. € 320  
19 Luca  Verbic € 320  


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments