News

Casino Hohensyburg im Pokerfieber

Von 19. bis 26. Oktober steht das WestSpiel Casino Dortmund-Hohensyburg ganz im Zeichen von Poker. Die 12. Hohensyburger Pokermeisterschaft 2008 steht an. Davor lädt man aber noch zur 1-Euro-Party.

Casino Hohensyburg
Casino Hohensyburg

Durch die personellen Veränderungen weht ein wenig frischer Wind durch die heiligen Casinohallen in Dortmund. Die 1-Euro-Parties waren eine beliebte Einrichtung im Casino Bad Oeynhausen. Am 17. und 18. Oktober gibt es dies nun zum ersten Mal in Dortmund. Eine ideale Gelegenheit, einmal für kleines Geld im Casino zu spielen. Abgesehen von Getränken, Snacks und Hot Dogs um € 1 wird auch an den Pokertischen No Limit Hold’em mit den Blinds 1/2 angeboten. Damit bietet sich eine gute Möglichkeit auch für Anfänger, einmal Live-Poker auszuprobieren.

Ab Sonntag geht es mit der Hohensyburger Pokermeisterschaft 2008 dann aber richtig zur Sache. Begonnen wird mit einem Super-Satellite am Sonntag um 17:30 Uhr. Das Buy-In beträgt € 100, unlimited Rebuys und ein Add-on sind erlaubt. Am Montag gibt es ein weiteres Satellite, allerdings nicht für das Main Event, sondern für das Abschlussturnier am 26. Oktober. Deshalb beträgt das Buy-In bei diesem Satellite auch nur € 50. Gespielt wird ebenfalls mit unlimited Rebuys und einem Add-on. Der Preispool der Satellites wird in Tickets umgerechnet. Nur überschüssige Geldbeträge kommen zur Auszahlung.

Am Dienstag, den 21. Oktober, findet dann das erste eigentliche Turnier statt. Angesetzt ist ein € 100 No Limit Hold’em Rebuy Turnier, maximal 150 Spieler können an diesem Turnier teilnehmen. Mittwoch gibt es eine weitere Premiere im Casino Hohensyburg. Der erste Team-Bewerb steht an. Ob die Wahl der Varianten mit Limit Hold’em/Limit Omaha so glücklich ist, wird sich zeigen. Ein Team besteht aus zwei Spielern, das Buy-In pro Team € 500. Es ist ein Freezeout Turnier, allerdings mit Double Chance. Der Donnerstag steht ganz im Zeichen von Pot Limit Omaha. Bei einem € 100 Rebuy-Turnier kommen alle Omaha Fans auf ihre Kosten.

Das Main Event findet schließlich am Freitag und Samstag (24./25. Oktober) statt. Das Buy-In beträgt € 2.000. War letztes Jahr das Datum etwas unglücklich gewählt, so darf man in diesem Jahr auf etwas zahlreichere Beteiligung hoffen. Schließlich ist es neben der EPT das größte Turnier in Deutschland. Nicht einmal die Deutsche Meisterschaft reicht an die Hohensyburger Meisterschaft heran.

Zum Abschluss gibt es am Sonntag, den 26. Oktober, noch ein € 500 No Limit Hold’em Freezeout.

Das Casino Dortmund-Hohensyburg präsentiert sich damit einmal mehr als Pokercasino. Abwechslung und Spannung sind in den nächsten Tagen garantiert. Weitere Infos zur 1-Euro-Party und natürlich auch zur 12. Hohensyburger Pokermeisterschaft gibt es unter www.westspiel.de.

19.Okt 17:30 Super-Satellite für Main Event
unlimited Rebuys+1 Add-on
€ 100
20.Okt 18:30 Super-Satellite für 26.10.
unlimited Rebuys+1 Add-on
€ 50
21.Okt 18:30 No Limit Hold’em unlimited Rebuys+1 Add-on € 100
22.Okt 18:30 Team-Bewerb Limit Omaha/Hold’em
2 Spieler/Team
€ 500
23.Okt 18:30 Pot Limit Omaha unlimited Rebuys+1 Add-on € 100
24.Okt 18:30 Hohensyburger Meisterschaft No Limit Hold’em Freezeout
Tag 1
€ 2.000
25.Okt 18:30 Hohensyburger Meisterschaft No Limit Hold’em Freezeout
Finale
26.Okt 17:30 No Limit Hold’em Freezeout € 500

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments