News

Casino Imperator: 3-Way Deal beim Low Budget

Poker für kleines Geld gab es gestern, den 16. Dezember, wieder im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste, satte € 5.000 waren beim € 15 + 5 Low Budget Turnier garantiert.

Auch wenn es immer heißt, Rebuy Turniere sind unbeliebt, die Zahlen zeigen dann doch etwas anderes. 50 Spieler kamen gestern zum Low Budget Rebuy Turnier ins Imperator, gleich 139 Rebuys wurden getätigt und noch 35 Add-Ons. Gespielt wurde mit 10.000 Chips, für das Rebuy gab es ebenfalls 10.000 Chips und für das € 30 Add-On 30.000 Chips. Die Preisgeldgarantie konnte man zwar nicht erreichen, der Stimmung tat das aber keinen Abbruch.

Mit 20 Minuten Levels ging des durch den Abend, die Top 7 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es einen Deal, der Vedran Capic noch € 80 als Trostpflaster bescherte. Die Siegprämie von € 1.361 + € 180 Ticket für das New Years Special wurde nicht ausgespielt. Zu dritt gab es einen deal, der Thomas Fischer € 1.143 bescherte, Petr Hanzal wurde Runner-up für € 908, er nahm aber das Ticket. Platz 3 für € 866 ging an Viktor Hammer.

Heute sorgt das € 75 + 5 Big Saturday Special (€ 4.000 GTD/40k/20′) für Unterhaltung, kommenden Freitag ist das € 95 + 5 Friday 8k (€ 8.000 GTD/30k/20′) das letzte Highlight vor Weihnachten.   Die Cash Games starten ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1 Thomas Fischer € 1.361 + € 180 Ticket to 40k € 1.143
2 Petr Hanzal € 1.010 € 908 + € 180 Ticket to 40k
3 Viktor Hammer € 626 € 866
4 Viktor Shterev € 475  
5 Michal Materna € 365  
6 „Kvočna“ € 279  
7 David Riha € 204  
8 Vedran Capic   € 80

Vorschau

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments