News

Casino Imperator: Andreas Altenburger gewinnt das Twenty Grand

€ 20.000 Preisgeld garantierte das Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste beim € 120 + 10 Twenty Grand. Den Sieg holte am Ende Andreas Altenburger.

Mit dem Turbo Flight war es gestern, den 15. Oktober, in den Samstag gegangen. Nach den beiden regulären Flights waren es nur 85 Entries bei elf Finalisten und auch der Ansturm beim Turbo Flight blieb aus. Leider gibt es keine Zahlen, Fakt ist aber dass die € 20.000 Preisgeldgarantie doch klar verpasst wurde. Nach Abzug der 10 % Fee kamen € 18.000 in den Pot, die unter den letzten 17 Spielern am Abend ausgespielt wurden.

Alle hatten € 265 bereits sicher, mit 30 Minuten Levels ging es ins Finale. Einige deutschsprachige Spieler waren dabei, am Ende konnte auch Andreas Altenburger den Sieg für € 4.528 holen.

Am heutigen Sonntag gibt es das € 25 + 5 Sunday Turbo (€ 1.000 GTD/30k/15′), morgen eröffnet man die Woche wieder mit dem € 2.500 GTD Monday Double Stack (€ 20 + 5/€ 40 + 5 Buy-In). Die Cash Games  im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

 

Rang Name Preisgeld
1. Andreas Altenburger € 4.528
2. Sotomajo € 3.060
3. Andreas Roll € 1.965
4. PN € 1.647
5. Damir Kuranovic € 1.318
6. Iskender Inci € 1.048
7. Thomas Maier € 801
8. Alexander Moser € 603
9. Edhem Mahmutovic € 450
10. JA € 385
11. Hubert Kerschbaumsteiner € 385
12. Petr Zubak € 340
13. Michal Materna € 340
14. Thomas Weiss € 300
15. Tomas Kolarik € 300
16. Jakob Frauscher € 265
17. Lestinho7 € 265

Vorschau:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments