News

Casino Imperator: Attila Gergely holt die Führung beim Imperator Thirty

Der dritte Flight beim € 30.000 GTD Imperator Thirty im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste war der bislang stärkste, insgesamt stehen aktuell 95 Entries zu Buche.

Gestern, den 12. November, ging es in Tag 1C beim € 105 + 15 No Limit Hold’em Turnier. Gespielt wurde dabei wieder mit 50.000 Chips und 25 Minuten Levels, das Ziel waren die Geldränge (12 % der Entries). 36 Spieler kauften sich ein, weitere 23 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt und so qualifizierten sich sieben Spieler für das Finale am Sonntag. Die Oberösterreicher waren dieses Mal gut vertreten, Attila Gergely holte sich den Chiplead mit 926.000 Chips und übernahm auch in der Gesamtwertung die Führung. Aber auch Michael Reisinger, Peter Pfaffenwimmer, Helmut Haag und Walter Klinger sind im Finale.

Heute um 17 Uhr geht es in den regulären Flight 1D, um 21 Uhr wird noch der Turbo Flight 1E angeboten. Die letzte Startmöglichkeit gibt es am Sonntag beim Turbo Heat, ehe es dann am Nachmittag ins Finale, das mit 40 Minuten Levels gespielt wird, geht. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 11 13 39       63
Re-Entries 3 9 26       38
gesamt 14 22 65       101
left 2 3 7       12

 

Chipcounts:

Rang Name Chipcount Flight
1 Attila Gergely 926.000 1C
2 Michael Reisinger 836.000 1C
3 Walter Klinger 481.000 1C
4 Michal Materna 425.000 1A
5 Lipi 420.000 1B
6 Tomáš Kolařík 367.000 1C
7 Franz Karolyi 358.000 1B
8 Peter Pfaffenwimmer 328.000 1C
9 Kimi 322.000 1B
10 Andreas Leitner 275.000 1A
11 Helmut Haag 176.000 1C
12 Vladan Maška 137.000 1C

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments