News

Casino Imperator: Deal beendet das Big Friday

Im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste war gestern, den 12. August, das € 120 + 10 Big Friday mit einer € 10.000 Preisgeldgarantie auf dem Turnierprogramm.

Für das Buy-In von € 120 + 10 gab es 40.000 Chips und 25 Minuten Levels, € 10.000 waren als Preisgeld garantiert. 46 Spieler nahmen an den Tischen Platz, mit weiteren 24 Re-Entries kam man nicht an die Garantiesumme, nach Abzug der 10 % Fee lagen € 9.000 im Pot, die auf die Top 8 Plätze verteilt wurden. Auf den Sieger warteten dabei € 2.650. Auf der Bubble gab es einen ersten Deal, später wurde auch bei sechs verbliebenen Spielern geteilt. Chipleader zu diesem Zeitpunkt war Nikola Bogic, € 1.775 gab es als Preisgeld. Platz 2 ging an Helmut Haag, der € 1.490 mitnehmen konnte.

Auch heute Abend ist Turnier Action angesagt, um 20 Uhr geht es ins € 45 + 5 PLO, bei dem mit 25.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens € 2.000 gespielt wird. Ausnahmsweise (wegen des Feiertags am Montag) wird auch am Sonntag gespielt, € 2.000 Preisgeld warten beim € 45 + 5 Sunday Special. Die Cash Games  im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Nikola Bogic € 2.650 € 1.775
2 Helmut Haag € 1.903 € 1.490
3 Melis Lukovic € 1.210 € 1.471
4 „DW“ € 954 € 1.212
5 Jonathan Brunnbauer € 738 € 1.130
6 Joachim Allmacher € 576 € 953
7 „JA“ € 459  
8 Nikolas Stojka € 360  
9 Rostislav Krhanek   € 150

Vorschau:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments