News

Casino Imperator: Deal beendet das Single Re-Entry

€ 5.000 Preisgeld garantierte das Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste gestern, den 28. Oktober, beim € 75 No Limit Hold’em Single Re-Entry.

40.000 Chips und 20 Minuten Levels mit einer Re-Entry Option waren die Konditionen, € 5.000 als Preisgeld garantiert. 43 Spieler nahmen an den Tischen Platz, weitere elf Mal wurde nachgekauft und so blieb man doch deutlich unter der Garantiesumme. Nach Abzug der 10 % Fee kamen € 4.500 in den Pot, die Top 7 Plätze waren bezahlt, wobei auf den Sieger € 1.418 warteten.

Als der Final Table erreicht war, gab es einen ersten Deal, der jeweils € 80 für die Bubble brachte. Mit dem Platzen der Bubble gab es dann gleich den nächsten Deal, der dann auch das Turnier beendete. Die sieben teilten das  Geld, als offizieller Sieger ging Bredesen Jr. mit € 780 nach Hause, Robert Stadlbauer und Matthias Kaltenberger kassierten gleich viel.

Heute Abend lockt man mit dem € 50 + 5 Deepstack (40k/20′) an die Tische, € 2.500 sind garantiert. Die Cash Games  im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Bredesen Jr. € 1 418 € 780
2 Robert Stadlbauer € 1 023 € 780
3 Matthias Kaltenberger € 652 € 780
4 Heinrich Ganglberger € 495 € 500
5 Jan Augustin € 383 € 500
6 Christian Grafeneder € 293 € 500
7 Alexander Unger € 236 € 500
8 Lukas Leitner bubble € 80
9 Tomáš Koklár bubble € 80

Vorschau:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments