News

Casino Imperator: Heads-up Deal entscheidet das Friday Freezeout

Ohne Re-Entry Option wurde gestern, den 13. Mai, im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste das € 5.000 GTD Friday Freezeout gespielt.

Das Buy-in betrug € 100 + 10, wofür es gleich 100.000 Chips als Starting Stack gab, die Blinds wurden moderat alle 25 Minuten erhöht. € 5.000 Preisgeld warten garantiert, mit 41 Startern konnte die Garantie nicht erreicht werden. Nach Abzug der 10 % Fee landeten € 4.500 im Pot, die Top 6 Plätze waren bezahlt. Matthias Kaltenberger konnte Rang 4 für € 481 erobern, im Heads-up gab es einen Deal zwischen PN und Pero Banalo. PN kassierte € 1.340 für den Sieg, Pero nahm € 1.339 für Rang 2 mit.

Kommenden Freitag sorgt das € 50 + 50 + 5 PKO Turnier (€ 6.000 GTD) für das Wochenhighlight, am Samstg, den 21. Mai, wird dann das € 120 + 15 Imperator 30k (€ 30.000 GTD) eröffnet. Heute aber geht es ins € 1.000 Saturday Double Stack, die Spieler können dabei wie immer zwischen € 20 + 5 bzw. € 40 + 5 Buy-In wählen. Die Cash Games im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

 

Rang Name Preisgeld
1 P N 1.340 €
2 Pero Bandalo 1.339 €
3 David Říha 801 €
4 Matthias Kaltenberger 481 €
5 Michal Říha 389 €
6 Tomáš Koklár 150 €

Turnierprogramm Mai:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments