News

Casino Imperator: Mario Viehböck holt Tag 1D der OÖ Masters

Reichlich Extrageld gibt es noch bei den € 50.000 GTD Oberösterreich Masters im Casino Imperator an der tschechisch-österreichischen Grenze. Um 11 Uhr geht es heute in den letzten Turbo Flight des € 165 + 10 No Limit Hold’em Turniers, ehe am Nachmittag dann das Finale beginnt.

Gestern, den 16. November, ging es in den letzten regulären Flight, der mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels gespielt wurde. 38 Spieler nahmen an den Tischen Platz, 25 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt. Damit sind es insgesamt erst 192 Entries und es bleibt noch reichlich Luft, um die garantierten € 50.000 Preisgeld zu erreichen.

Zehn Spieler qualifizierten sich gestern für das Finale, wobei Mario Viehböck mit 484.000 Chips den Tagessieg einfuhr. In der Gesamtwertung sicherte er sich Rang 2 hinter Tomas Lestina. Auch Daniel Brunmayr, Jürgen Morel und Peter Pfaffenwimmer schafften gestern die Finalqualifikation.

Heute um 11 Uhr startet der letzte Turbo Heat, der mit 12 Minuten Levels gespielt wird. Um 16 Uhr geht es dann gleich ins Finale, die Leveldauer erhöht sich dabei auf 40 Minuten.

Alle Infos und Details gibt es unter casinoimperator.eu und auf der Facebook Seite.

Entries:

Flight 1A 1B 1C 1D 1E Gesamt
Spieler 24 21 48 38   131
Re-Entries 6 4 26 25   61
Left 5 4 11 10   30

Chipcounts

Rang Name Chipcount Flight
1 Tomáš Leština 492.000 1C
2 Mario Viehbock 484.000 1D
3 Adam Vlček 413.000 1A
4 Grany 346.500 1B
5 Christian Kasper 309.500 1C
6 Lipi 285.000 1D
7 Václav Svoboda 275.000 1D
8 Martin Benda 258.500 1C
9 Kurt Radinger 238.500 1C
10 David Wagenleithner 238.000 1A
11 Bongoman 221.500 1C
12 Mandy Opaska 207.000 1D
13 Petr Šulc 205.000 1B
14 Karel Novák 191.000 1C
15 Daniel Brunnmayr 166.000 1D
16 Peter Pfaffenwimmer 157.000 1D
17 Matthias Kaltenberger 147.000 1C
18 David Visinger 123.500 1C
19 Jan Šimušák 114.000 1D
20 Oleksii Borodych 108.500 1C
21 Jürgen Morel 102.000 1D
22 Láďa Křížek 101.000 1B
23 Josef Bárta 97.000 1B
24 Lestinho7 91.000 1A
25 Franz Stoeger 80.000 1A
26 Petr Hanzal 78.000 1D
27 Soňa Kroniková 77.000 1A
28 Pham 65.000 1C
29 Josef Baláž 64.000 1C
30 Vladimír Brtáň 18.000 1D

Als Side Event gab es gestern auch ein € 50 + 10 No Limit Hold’em Turnier. Mit 19 Teilnehmern und zwölf Re-Entries konnte die € 2.000 Preisgeldgarantie nicht erreicht werden. Nach den Abzügen wurden € 1.800 auf die Top 5 Plätze verteilt, Sieger Denis Racaru nahm € 600 mit, Michael Reisinger wurde Runner-up für € 410.

Rang Name Preisgeld
1 Denis Racaru 600 €
2 Michael Reisinger 410 €
3 David Visinger 410 €
4 ZG 226 €
5 Katerina Kemény 154 €


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments