News

Casino Imperator: Overlay droht beim October Cup

Drei Startmöglichkeiten gibt es beim € 30.000 GTD October Cup im Imperator Casino am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz noch und die müssen schon gut besucht sein, um ein Overlay beim € 100 + 10 No Limit Hold’em Turnier noch zu verhindern.

Nach drei Flights standen gerade Mal 70 Entries zu Buche. Diese Zahl konnte gestern, den 18. Oktober, mit 62 weiteren Entries fast verdoppelt werden, aber  zu den benötigten 300 bleibt doch noch sehr viel Luft.

Gespielt wurde auch gestern mit 30.000 Chips, die Levels wurden alle 25 Minuten erhöht. Unter den 62 Entries waren einige Österreicher, am Ende sollte es aber keiner von ihnen unter die letzten vier Spieler schaffen. Petr Hanzal sicherte sich mit 954.000 Chips den massiven Chiplead und liegt deutlich vor dem Rest des Feldes. Franz Stöger und Manfred Opaska sind aktuell die beiden Österreicher im Finale. Von den 132 Entries haben es 12 Spieler ins Finale geschafft.

Heute um 18 Uhr geht es in den letzten regulären Flight 1E, um 22:30 Uhr gibt es den Turbo Flight mit 12 Minuten Levels. Morgen Sonntag startet man um 11 Uhr mit dem letzten Turbo Flight, ehe es dann bei 40 Minuten Levels um 16 Uhr ins Finale geht.

Auf der Facebook Seite und unter casinoimperator.eu gibt es alle Infos zum October Cup und auch allen anderen Events.

Rang Name Nation Chipcount Flight
1 Petr Hanzal  CZ  954.000 1D
2 Martin Benda  CZ  690.000 1B
3 Crazy-Raisy  CZ  408.000 1D
4 David Smolen CZ  364.000 1A
5 Michal Čep  CZ  347.000 1D
6 Michal Šafář  CZ  317.000 1C
7 Franz Stoeger  AUT  232.000 1C
8 Jaroslav Zedek  CZ  191.000 1C
9 Manfred Opaska AUT  176.000 1A
10 Stanislav Chabera  CZ  151.000 1D
11 Jiří Kieweg  CZ  141.000 1C
12 Vít Radosta  CZ  141.000 1C


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments