News

Casino Imperator: Petr Sulc gewinnt das Friday 12k

Das Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste lud gestern, den 27. August, zum € 105 + 10 Friday 12k, bei dem € 12.000 Preisgeld garantiert waren. Der Sieg ging an Petr Sulc.

Das Turnierbuy-In bescherte 30.000 Chips, die Levels dauerten jeweils 25 Minuten. 54 Spieler nahmen an den Tischen Platz, 30 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt. Damit blieb man unter den garantierten € 12.000, die nach Abzug von 10 % Fee auf die Top 8 Plätze verteilt wurden. Die Österreicher konnten dieses Mal nicht aufspielen, der Sieg für € 2.933 ging an den Tschechen Petr Sulc, Runner-up wurde sein Landsmann Michal Safar.

Heute lässt man Samstag mit dem € 40 + 5 Saturday NLH ausklingen, € 1.200 sind garantiert. An den Cash Game Tischen sorgt Harry Casagrande bei einem feinen Omaha Tisch für Action. Gespielt wird € 5/5 PLO, auch heute wird gezockt. Auf der neuen Webseite casinoimperator.eu gibt es alle Infos zum Spielangebot, aber auch zu den Übernachtungsmöglichkeiten. Alle Infos zum Pokerangebot im Imperator findet Ihr auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld
1 Petr Šulc 2.933 €
2 Michal Šafář 2.732 €
3 Somruetai Na Puket 1.616 €
4 Michal Frkala 1.088 €
5 Michael Lederer 841 €
6 Eugen Kasprov 657 €
7 Jakob Franscher 523 €
8 Nico Weissmann 410 €

 

Schuldig geblieben sind wir Euch auch das Ergebnis vom € 35 + 5 Thurday Turbo. Mit 30.000 Chips und 15 Minuten Levels ging es hier um einen garantierten Preispool von € 1.500. Mit 21 Teilnehmern und noch elf Re-Entries blieb es bei der Preisgeldgarantie, 10 % Fee wurden abgezogen. Zu fünft gab es einen Bubble Deal, danach wurde erneut geteilt und Franz Karolyi ging als Sieger mit € 460 nach Hause.

Rang Name Preisgeld
1 Franz Karolyi 460 €
2 Heinrich Pejrimovsky 280 €
3 Josef Auer 280 €
4 Johannes Seidnitzer 280 €
5 Harald Eder 50 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments