News

Casino Imperator: Schnäppchen Jagd beim October Cup

€ 30.000 warten beim October Cup im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz und wie schon beim Geburtstagsgturnier im letzten Monat sieht es nach reichlich Value aus. Zwei Starttage beim € 100 + 10 No Limit Hold’em Turnier sind gespielt, aber fünf Startmöglichkeiten gibt es noch, bis es am 20. Oktober ins Finale geht.

Als Starting Stack beim October Cup gibt es 30.000 Chips, die Leveldauer ist vom jeweiligen Starttag abhängig. Am 17. Oktober gibt es zum Herrentag einen Turbo Flight mit 15 Minuten Levels, während die Flights 1D und 1E am Freitag und Samstag dann mit 25 Minuten Levels gespielt werden. Die beiden letzten Heats am Samstag Abend und Sonntag Vormittag sind dann wieder Turbos mit zwölf Minuten Levels.

Um 300 Entries zu erreichen, fehlen noch einige Spieler. Denn die ersten beiden Flights hatten überschaubare Teilnehmerfelder. Beim ersten Heat am 4. Oktober waren es 18 Entries, am 12. Oktober waren es 23. Damit sind es insgesamt erst 41 und da bleibt dann doch noch Luft nach oben. Drei Spieler konnten sich bislang für das Finale qualifizieren:

Name Chipcount Flight
Martin Benda 690.000 1B
David Smolen 364.000 1A
Manfred Opaska 176.000 1A

Am Sonntag kann man den October Cup als „Tagesturnier“ spielen – zunächst Flight 1G um 11 Uhr, um 16 Uhr geht es dann ins Finale, das mit 30 Minuten Levels gespielt wird.

Auf der Facebook Seite und unter casinoimperator.eu gibt es alle Infos zum October Cup und auch allen anderen Events.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments