News

Casino Imperator: Teilung entscheidet das Friday 10k

Ein Deal beendete gestern, den 7. Juni, das € 110 + 10 Friday 10k (€ 10.000 GTD) im Casino Imperator am Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste.

Für das Buy-in von € 110 + 10 gab es 40.000 Chips und 25 bzw. 20 Minuten Levels, € 10.000 waren garantiert. Mit 50 Teilnehmern und 28 Re-Entries schaffte man die Garantie nicht, nach Abzug der 10 % Fee waren € 9.000 im Pot. Die ersten neun Plätze waren bezahlt, wobei es auf der Bubble zu einem Deal kam, der Martin Skorpik € 150 als Trostpflaster bescherte. Die letzten neun spielten dann aber nicht weiter, sondern teilten das Geld, Florian Grubauer nahm als Sieger € 1.600 mit.

Heute spielt man fast kostenlos im Imperator, für € 0 + 5 gibt es 10.000 Chips und 15 Minuten Levels, € 25 muss man dann aber bei einem Re-Entry bezahlen. € 1.000 Preisgeld sind garantiert. Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO (Minimum Buy-In € 100) angeboten. Alle Infos zum kompletten (Poker)Angebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite, auch zu den Casino Aktionen findet Ihr hier immer wieder Aktuelles.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Florian Grubauer 2.502 € 1.600 €
2 Dan Granov 1.870 € 1.300 €
3 “NoMoreBananas“ 1.228 € 1.025 €
4 Sebastian Hofer 927 € 1.025 €
5 Petr Stastny 720 € 800 €
6 Sebastian Strauch 558 € 800 €
7 Vimal Chandran 441 € 800 €
8 “Kvocna“ 342 € 800 €
9 Petr Hanzal 262 € 700 €
10 Martin Skorpik 150 € bubble

*Preispools abzüglich 10 % Fee

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments