News

Casino Imperator: Volles Haus beim Freeroll

€ 4.000 Preisgeld verschenkte das Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste gestern, den 30. Juli, beim großen Freeroll.

Ganz ohne Buy-In kam gestern das große „Welcome to Imperator“ Freeroll aus. Auch den deutschsprachigen Spielern im Einzugsgebiet gefiel das Angebot und viele waren unter den 127 Startern, die für volle Tische sorgten. Die € 4.000 wurden auf 20 Plätze verteilt, von € 52 bis € 1.000 reichte die Spanne. Die Siegprämie wurde nicht ganz ausgespielt, zu viert einigte man sich auf einen Deal. Martin Lakatos, Walter Klinger, Thomas Meier und Michael Reisinger konnten sich so über je € 605 freuen.

Mit neuem Turnierplan startet das Imperator in den August, Wochenhighlight ist das € 15 + 5 Low Budget Rebuy (€ 5.000 GTD) am Freitag. Morgen Montag warten zunächste aber € 2.500 beim Double Stack, die Spieler können zwischen € 20 + 5 oder € 40 + 5 Buy-In wählen. Die Cash Games  im Imperator beginnen bei € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO, Minimum Buy-In ist jeweils € 100. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Martin Lakatos € 1.000 € 605
2 Walter Klinger € 644 € 605
3 Thomas Meier € 425 € 605
4 Michael Reisinger € 351 € 605
5 „Čepík“ € 284  
6 „7Andar Jr.“ € 220  
7 Hai Bang Ta € 164  
8 Szilard Farago € 121  
9 Daniel Poetscher € 91  
10 Jakub Svitak € 80  
11 Jaroslav Kindl € 80  
12 Rudolf Kessler € 70  
13 Sebastian Lauss € 70  
14 Sebastian Holzinger € 64  
15 Helmut Haag € 64  
16 „Starosta“ € 58  
17 „JA“ € 58  
18 Brigitta Gerasch € 52  
19 Mario Lauss € 52  
20 Joel Kienninger € 52  

Turnierplan:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments