Casinos Austria

Casino Innsbruck: Deals beenden die Pokermania

Sowohl das € 100 + 20 Main Event als auch das € 100 + 20 Weekender der Pokermania im Casino Innsbruck wurde gestern, den 5. Mai, mit einem Deal beendet.

Von den 286 Entries beim Main waren noch 42 Spieler übrig, als es gestern mit 40 Minuten Levels ins Finale ging. Alle hatten € 230 als Min-Cash bereits sicher, auf den Sieger warteten € 5.515. Roman Schneider war der klare Chipleader, für ihn kam aber das Aus schon vor dem Final Table (12/€ 400), auch Fedai Yolcu (11/€ 480) verpasste den Finaltisch.

Die Siegprämie wurde letztlich nicht ganz ausgespielt, die letzten drei konnten sich einigen. Lukas Rieder konnte dabei über den Sieg und € 4.305 jubeln, Platz 2 für € 3.845 ging an Simone Pegolotti und Platz 3 an Klaus Petri (€ 3.525).

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Lukas Rieder AUT € 5.515 € 4.305
2 Simone Pegolotti ITA € 3.665 € 3.845
3 Klaus Petri GER € 2.495 € 3.525
4 Manuel Hainz AUT € 1.730  
5   BAMBI GER € 1.425  
6 Roberto Caserotti ITA € 1.115  
7 Alexander Knapp AUT € 880  
8 Sasa Vasiljkovic AUT € 715  
9   GUMPAU  ITA € 590  
10 Ondrej Golombek CZE € 480  
11 Fedai Yolcu A € 480  
12 Roman Schneider A € 400  
13 Harald Engleder A € 400  
14 Dincay Varli A € 330  
15 Nabil Rebeiz A € 330  
16 Goran Stefanovic A € 330  
17 Benedikt Scheiber A € 330  
18 Hubert Auberger A € 285  
19   KOBRA A € 285  
20   NETZERGUE A € 285  
21 Daniel Primc SRB € 285  
22 Perez Maruri ESP € 285  
23 Martin Spechtenhauser A € 285  
24   WONG LUZY A € 255  
25   KESSEI 1860 A € 255  
26 Ferdinand Heiss A € 255  
27   CHRIS HETTI A € 255  
28   SCHEKYYY  D € 255  
29   HEIMSPIEL D € 255  
30 Jürgen Aigner A € 255  
31   RUSTY A € 255  
32 Peter Hellweger A € 240  
33 Sebastian Stark A € 240  
34   MICHI 7 D € 240  
35   GHAZINHOOO A € 240  
36 Manuel Papula A € 240  
37 Christopher Zins A € 240  
38 Markus Leiter A € 240  
39 Anton Colonelli I € 240  
40 Daniel Schmitz D € 230  
41 Josef Reinstadler A € 230  
42 Tobias Wurm D € 230  
43 Rentsch Thomas D € 230  
44 Nabil Rebeiz A € 400 DQ
45   WONG LUZY A € 400 DQ

Neben der Entscheidung beim Main Event gab es noch das € 100 + 20 Weekender. Hier gab es 30.000 Chips (+ 20 % Goldbonus/+ 10 % Early Bird) und 20 Minuten Levels, im Pot lagen mindestens € 3.000. Mit 40 Entries wurde auch diese Garantie noch locker übertroffen, € 4.000 auf die ersten sechs Plätze verteilt. Nabil Rebeiz, der schon beim Main Event zwei mal gecasht hatte, kam auch hier ins Geld und kassierte € 320. Die Siegprämie von € 1.400 wurde nicht ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen Deal, der Tobias Wurm den Sieg und € 1.000 bescherte, Daniel Schmitz und Nigl nahmen je € 900 mit.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Tobias Wurm GER € 1.400 € 1.000
2 Daniel Schmitz GER € 940 € 990
3 Nigl   AUT € 640 € 990
4 Charel Margen LUX € 440  
5 Nabil Rebeiz AUT € 320  
6 Josef Reinstadler AUT € 260  

Im Casino Innsbruck geht es wieder mit dem regulären Programm weiter, Anfang Juli wird zur Bounty Mania geladen. Dafür steht im Casino Seefeld zu Pfingsten gleich die nächste Bounty Mania an. Generell werden die Cash Games bei den Blinds € 1/3 NLH und € 2/2 PLO gestartet. Für Fragen steht Euch Pokermanager Marcel Pipal gerne unter +43 664 8104400 oder [email protected] zur Verfügung. Alle Infos findet Ihr zum kompletten Angebot unter innsbruck.casinos.at.

Coming up Casinos Seefeld/Innsbruck:
Bounty Mania Classic Seefeld: 14.05. – 18.05.2024
Bounty Mania Innsbruck 02. – 06.07.2024
Ferragosto Mania Seefeld 30.07 – 04.08.2024
Ferragosto Cash Game Days Seefeld 04. – 18.08.2024
CAPT Seefeld 2.0 8.-12.10.2024
CAPT Seefeld 2025 21.01. – 02.02.2025


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments