News

Casino Namur CPS: Max Wind gewinnt das Main Event

Gestern, den 3. Dezember, war großer Entscheidungstag beim € 2.200 Main Event der Circus Poker Series (CPS) im Circus Casino Resort Namur. Nach einem Deal konnte sich Max Wind den Sieg für € 129.083 holen.

Nur noch neun Spieler der 555 Entries waren für das Finale übrig. Die DACHs hatten den Finaltag verpasst, es sollte ein Dreikampf zwischen Franzosen, Belgier und Niederländern werden. Alle neun hatten € 19.720 sicher, auf den Sieger warteten € 200.000 Preisgeld. Die Blinds wurden nur alle 90 Minuten erhöht und so gab es reichlich Spielraum.

In der Dinner Break waren noch fünf Spieler übrig und die einigten sich auf einen ICM Deal. Zu diesem Zeitpunkt waren die beiden Niederländer vorne und so sicherte sich Mattheus Van Donselaar mit € 125.384 das meiste Geld vor Max Wind (€ 109.083). Im Pot blieben noch € 20.000, die Trophäe und das € 5.300 EPT Prag Ticket.

Für Van Doneslaar kam das Aus auf Rang 3. Schon zuvor hatte er viele Chips an Max Wind abgeben müssen, der Rest folgte mit gegen , das Board . Die Entscheidung im Heads-up fiel dann schnell, Ngoc Nguyen kassierte € 101.777 für Platz 2, Max Wind konnte über insgesamt € 129.083 und das EPT Prag Ticket jubeln.

Mit der CPS ist ein sehr erfolgreiches Jahr für das Circus Casino Resort Namur zu Ende gegangen. Im Januar startet man von 26. Januar bis 4. Februar mit dem Winter Festival ins Festival Jahr 2024, € 250.000 sind beim € 250 Main Event garantiert. Bis zum Winter Festival gibt es aber auch reichlich Pokeraction, das tägliche Programm findet Ihr ebenso auf der Webseite von Circus Poker wie alle Infos und auch die Möglichkeit, online Turniertickets zu kaufen.

Fotos Damian Nigro / the-rounder.net

€ 2.200 CPS Main Event
Entries: 555
Preispool: € 1.053.945

 

Payouts:

Pos. Lastname Firstname Country Payout
1 WIND MAX Netherlands 129.083 €
2 NGUYEN NGOC Belgium 101.777 €
3 VAN DONSELAAR MATTHEUS Netherlands 125.384 €
4 VAN DER PERRE MATTHIAS Belgium 89.172 €
5 RICHARD CYRIL France 85.779 €
6 MILIONI THEO France 40.010 €
7 HASSON GARY Belgium 30.760 €
8 ARCIDIACO MICKAEL France 23.660 €
9 MELIN MAXENCE GONZA France 19.720 €
10 ARGENCE YOAN France 16.435 €
11 ALI ARAM Germany 16.435 €
12 PETERS TOBIAS Netherlands 13.685 €
13 LIKLIKADZE GRIGOLI Georgia 13.685 €
14 SNIJDERS HARRIE Netherlands 11.900 €
15 ZOUFRI ABDELHAKIM Netherlands 11.900 €
16 NASSER YANN Luxembourg 10.350 €
17 VANDEBORNE JEAN MARIE Belgium 10.350 €
18 NGUYEN DANG Netherlands 9.020 €
19 VERBAKEL BJORN  Netherlands 9.020 €
20 TUAIVA BILLY French Polynesia 9.020 €
21 COVRIG SERGIU Romania 7.840 €
22 RIMINUCCI PHILIPPE Belgium 7.840 €
23 SEDLAK MARTIN MICHAEL Germany 7.840 €
24 VAN GENT CORNELIS Netherlands 6.820 €
25 NEDVED JOHNNY Belgium 6.820 €
26 SOKOLOVSKY ALEXANDER Serbia 6.820 €
27 VAN MARWIJK BAS Netherlands 6.820 €
28 POKER ONE POKER ONE Belgium 5.910 €
29 ALILOVIC MIROSLAV France 5.910 €
30 SILVA VALENTE MARCO Luxembourg 5.910 €
31 ROCHDI HAMZA Morocco 5.910 €
32 Advokat Advokat Germany 5.140 €
33 BARTUSCHK FABIAN Germany 5.140 €
34 BEVERS MAXIM Belgium 5.140 €
35 KRIBBEN STEPHAN Germany 5.140 €
36 GERAUME ERIC France 5.140 €
37 BILAN FLORIN Romania 5.140 €
38 ROBYNS WIM Belgium 5.140 €
39 BRECHALOV IURII Russia 5.140 €
40 FRERE GILLES France 4.460 €
41 LEUVER JEROEN Netherlands 4.460 €
42 HAICHE IDIR France 4.460 €
43 VAN DE REE LINDA Netherlands 4.460 €
44 GONDROM ANDREAS Germany 4.460 €
45 WASILEWSKI JULIEN France 4.460 €
46 THIRIART ARTHUR Belgium 4.460 €
47 KUPFERMUNZ YVES Belgium 4.460 €
48 VERHAEGEN WIM Belgium 4.460 €
49 Easy Go Easy Go Germany 4.460 €
50 DICK MICHAEL Germany 4.460 €
51 JANSSEN FERDINAND Netherlands 4.460 €
52 CELAUDOUX BENJAMIN France 4.460 €
53 PASSY MICHAEL-DAVID  Belgium 4.460 €
54 GAUYACQ GILLES France 4.460 €
55 MAHOUX BENOIT Belgium 4.460 €
56 MOULINE CHARLY Luxembourg 3.880 €
57 FOURNIER GREGORY France 3.880 €
58 RASCHBAUER STEFAN Austria 3.880 €
59 DELIEGE JOSE Belgium 3.880 €
60 VASILEV IVAN Russia 3.880 €
61 SLILA KADER Algeria 3.880 €
62 TAABOUNI MOHAMED Netherlands 3.880 €
63 VILLERS HAROLD Belgium 3.880 €
64 CALAGIU BLEAU IULIAN  Romania 3.880 €
65 BONGAERTS MARK Netherlands 3.880 €
66 TEDESCHI PAUL France 3.880 €
67 Anonyme Anonyme Belgium 3.880 €
68 TILMANT PIERRE Belgium 3.880 €
69 NGUYEN HOA Netherlands 3.880 €
70 NURZYNSKI PIOTR Poland 3.880 €
71 BLEHAUT FREDERIC Belgium 3.880 €
72 VRANKEN ANTOINE Netherlands 3.475 €
73 FAGGIOLI UGO France 3.475 €
74 STACKOWIAK ANTOINE France 3.475 €
75 IBRAHIM SHAMEEN Netherlands 3.475 €
76 ORHAN EGEMEN France 3.475 €
77 VU DUC ERWIN Belgium 3.475 €
78 PERROT FABIEN  France 3.475 €
79 DE BOOM TOM Belgium 3.475 €

 

Der voraussichtliche Jahresplan 2024

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments