Casinos Austria

Casino Salzburg: Daniel Brunnmayr führt im Finale beim Main Event

Exakt 100 Entries sind es beim € 500 + 50 Main Event (€ 50.000 GTD) der Poker Festspiele im Casino Salzburg geworden, 98 wurden zudem beim € 100 + 20 Allegro Side Event verbucht.

Am gestrigen Samstag, den 22. Oktober, hatten die Spieler die Wahl zwischen dem Opus, dem zweiten Flight beim € 500 + 50 Main Event, und dem Allegro, dem € 100 + 20 No Limit Hold’em Side Event.

Beim Main Event gab es wieder 50.000 Chips und 30 Minuten Levels. 38 Entries waren es an Tag 1A gewesen, Tag 1B brachte 62 Entries an die Tische und so gab es mit 100 Entries (88/12) eine Punktlandung auf der € 50.000 Preisgeldgarantie. Zehn Spieler waren am Ende übrig, Daniel Brunnmayr holte sich mit 814.000 Chips den Tagessieg und auch die Gesamtführung. Die insgesamt 16 verbliebenen Spieler haben bereits den Min-Cash von € 1.130 sicher, wenn es heute ins Finale geht, auf den Sieger warten € 12.290.

  Vorname Nation Chipcount Tisch Platz
Brunnmayr Daniel A 814.000 6 8
Suh Hyung Min USA 696.000 6 6
Julez   D 452.000 7 6
Cheng Jürgen A 431.000 6 1
Fritc   D 335.000 6 5
Heiß Maximilian D 319.000 7 1
Schlöglhofer Wolfgang A 276.000 6 4
Yu Beiyan CHN 273.000 6 2
Foidl Reinhard A 270.000 6 3
Heinricher René A 241.000 7 4
ZM   D 241.000 7 7
AndihFinger   A 181.000 7 2
Scherzer Adrian D 165.000 7 3
Rauhe Thomas D 130.000 7 5
Puczylowski Marcin PL 96.000 7 8
Sommerer Thomas A 84.000 6 7

Payouts:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1       € 12.290
2       € 8.170
3       € 5.710
4       € 4.200
5       € 3.290
6       € 2.630
7       € 2.170
8       € 1.730
9       € 1.480
10       € 1.300
11       € 1.300
12       € 1.170
13       € 1.170
14       € 1.130
15       € 1.130
16       € 1.1

 

Als Side Event war das € 100 + 20 Allegro im Angebot. Hier spielte man mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens € 10.000 Preisgeld. 73 Starter und weitere 25 Re-Entries wurden verbucht, die  Preisgeldgarantie haarscharf verpasst. Die Top 13 konnten hier Geld mitnehmen, die Siegprämie von € 2.610 wurde nicht ganz ausgespielt. Im Heads-up einigten sich Karl Scheucher und Philip Wolkinger auf einen Deal, der Karl den Sieg für € 2.160 bescherte, Philip nahm gleich viel Geld, aber Rang 2.

Heute geht es um 15 Uhr ins Finale vom Opus, aber um 17 Uhr gibt es auch noch das € 55 + 20 + 15 Schlussakkord Bounty. Hier gibt es 10.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 3.000 Preisgeld sind garantiert.

Wenn Ihr Fragen zum Pokerangebot im Casino Salzburg habt, wendet Euch gerne an Pokermanager Christian Schwaninger unter +43 662 854455 18241 oder [email protected]. Alle Details und Infos findet Ihr unter salzburg.casinos.at.

Ergebnis Allegro:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Karl Scheucher A € 2.610 € 2.160
2 Philip Wolkinger A € 1.710 € 2.160
3 Bernhard Perner A € 1.230  
4 Ay Orhan TUR € 900  
5 Daniel Koller D € 690  
6 Stefan Grondei D € 550  
7 Luli   D € 460  
8 Fritz Höhne D € 400  
9 David Patz A € 330  
10 NN NN   € 290  
11 Sherif Berisha D € 290  
12 Stefan Vennemann D € 270  
13 NN NN   € 270  

Turnierplan:

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments