Casinos Austria

Casino Salzburg: Gelungener Deep Stack Auftakt der Pokermania

Mit dem € 10.000 GTD Deep Stack eröffnete gestern, den 22. September, das Casino Salzburg die Pokermania powered by Welle1. Ein Deal der letzten fünf Spieler brachte Manfred Besenböck den Auftaktsieg.

100.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Konditionen beim Eröffnungsturnier. Trotz frühem Start um 17 Uhr waren die Tische gut gefüllt und 101 Spieler nahmen an den Tischen Platz. Damit war die € 10.000 Preisgeldgarantie schon geknack, weitere 27 Re-Entries kamen dann noch dazu und so lagen € 12.800 im Pot, die Top 19 Plätze waren bezahlt.

Viele der Salzburger Stammgäste waren mit von der Partie und einige konnten sich auch weit nach vorne spielen. Als Min-Cash gab es € 230, auf den Sieger warteten € 2.970. Bis ganz zum Ende wurde dann aber nicht gespielt, die letzten fünf einigten sich auf einen Deal und teilten brüderlich. Jeder der fünf konnte sich über € 1.600 freuen, als offizieller Sieger ging Manfred Besenböck vom Tisch.

Heute startet ebenfalls um 17 Uhr das € 50 + 10 Freaky Friday. Auch hier liegen mindestens € 10.000 im Pot, 15.000 Chips und 20 Minuten Levels sind die Konditionen. Die Cash Games im Casino Salzburg starten ab  € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO.

Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter salzburg.casinos.at.

Ramg Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Manfred Besenböck A € 2.970 € 1.660
2 Samir Dizdarevic A € 2.050 € 1.660
3 nn   D € 1.450 € 1.660
4 Andreas Haitzmann A € 1.040 € 1.660
5 Marko Batinic HRV € 790 € 1.660
6 Thomas Frenkenberger A € 640  
7 Walid Kheniene FRA € 520  
8 Werner Lorenzoni A € 420  
9 Harald Gerstl D € 360  
10 nn   D € 300  
11 Stefan Niederseer A € 300  
12 Herbert Gottsbacher A € 270  
13 Alexander Soroka D € 270  
14 Christopher Kienmayer A € 240  
15 Simon Ebersteiner D € 240  
16 Manfred Höllwarth A € 240  
17 Balazs Gaal HUN € 240  
18 Benedict Bauer D € 230  
19 Gerfried Gassinger A € 230  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments