Casinos Austria

Casino Salzburg: Heads-up Deal zum Pokermania Auftakt

Die neueste Pokermania Ausgabe im Casino Salzburg ist eröffnet. Gestern, den 4. Juni, startete man mit dem € 60 + 70 + 20 Mystery Bounty Mix, ein Deal im Heads-up beendete das Turnier.

Für kleines Geld gibt es diese Woche reichlich Pokeraction. So startete man gestern mit dem € 60 + 70 + 20 Mystery Bounty Mix, 25.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Startbedingungen. 57 Spieler kauften sich ein, 26 Mal wurde nachgelegt und so waren € 10.790 im Pot. Davon gingen € 5.600 an den Bounty Mix und € 5.190 wurden auf die Geldränge verteilt.

Die ersten 13 Plätze waren bezahlt, € 145 gab es als Min-Cash. Auf den Sieger warteten € 1.340, als Top Bounty konnte man € 1.300 aus dem Mystery Pot ziehen. In Level 21 wurde das Turnier dann aber durch einen Deal im Heads-up beendet, Preisgeld und Bounties wurden geteilt. RB Johannes wurde offizieller Sieger für € 1.110, Daniel Brunnmayr wurde Runner-up.

Heute stehen das € 100 + 20 NLH Freezeout (20k/25′) auch das € 25 + 5 Satellite (3 x € 230 Tickets GTD/15k/15′) zur Auswahl, außerdem starten ab 16 Uhr auch die Cash Gamesab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle weiteren Details findet Ihr unter salzburg.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 RB Johannes   A € 1.340 € 1.110
2 Daniel Brunnmayr A € 880 € 1.110
3 Werner Lorenzoni A € 630  
4 Daniel Hammer A € 470  
5 Remus Goia ROM € 360  
6 Cevdet Arslan TR € 280  
7 Robert Poghosyan ARM € 240  
8 Richard Gerold A € 215  
9 Milan Wawrzacz SLO € 175  
10 Gerd Latza D € 155  
11 Mato Janjic HR € 155  
12 Christian Eder A € 145  
13 Benni Fleidl A € 145  

 

 

 


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments