Casinos Austria

Casino Salzburg: Robert Pollmeier führt zum Start beim Neujahrsfestival Main Event

Das € 300 +  30 Main Event des Poker Neujahrsfestivals im  Casino Salzburg ist eröffnet, Robert Pollmeier ist der erste Chipleader.

Das € 300 + 30 Main Event kann sich sehen lassen. Mit  30.000 Chips und 30 Minuten Levels gibt es viel Spielraum, insgesamt werden vier Flights angeboten. Jeder Flight endet mit dem Erreichen der Geldränge, damit haben alle im Finale am Samstag den Min-Cash sicher. Gestern, den 4. Januar, wurde der erste Flight gespielt, zu dem sich 71 Spieler einfanden. Weitere neun Re-Entries kamen noch dazu und so liegen bereits € 24.000 im Pot.

In Level 16 standen die letzten zwölf Spieler fest, Robert Pollmeier konnte sich dabei die klare Führung sichern. Mit 546.000 Chips baute er einen soliden Vorsprung auf Adrian Scherzer (348.000) auf.

Heute um 17 Uhr geht es in Tag 1B und ab heute gibt es auch mehr Platz, da im Eventbereich gespielt wird. Morgen Freitag folgen dann der letzte reguläre Flight 1C und der Turbo Heat 1D, das Finale wird am Samstag um 15:30 Uhr gestartet.

Neben Tag 1B steht heute auch noch das € 50 + 10 Satellite (10k/15′) an, 15 Tickets sind garantiert.Die Cash Games starten heute noch um 16 Uhr, morgen dann bereits um 15 Uhr, es gibt einen täglichen € 500 Bad Beat Jackpot. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter salzburg.casinos.at.

 

Vorname Nachname Nation Chipcount
Robert Pollmeier D 546.000
Adrian Scherzer D 348.000
Jakob Bernauer A 295.000
Max Peter Busch D 263.000
Bujar Aliu A 189.000
Andy   A 140.000
Michael Schmalnauer A 123.000
Anton Taxacher A 118.000
N N D 106.000
Hascherl   D 102.000
Peter Götz D 98.000
Gerfried Gassinger A 81.000

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments