Casinos Austria

Casino Seefeld: Alexander Schwarzmann siegt beim Pokermania Bounty

Mit dem € 50 + 25 + 15 Bounty Turnier wurde gestern, den 10. November, die Pokermania Hüttengaudi im Casino Seefeld fortgesetzt. Als Sieger ging Alexander Schwarzmann nach Hause.

Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es an die Tische, € 5.000 Preisgeld waren garantiert. Erneut konnte man mit dem Welcome Package (20 % Goldbonus) oder frühem Erscheinen (10 % Early Bird) sein Starting Stack aufbessern.

48 Teilnehmer und noch 23 Re-Entries wurden verzeichnet und so wurde auch die Preisgeldgarantie locker übertroffen. € 5.325 landeten im Pot, davon wurden € 1.775 als Bounties ausbezahlt und die verbliebenen € 3.550 auf die Top 11 Plätze verteilt.

Viele bekannte Gesichter waren wieder an den Tischen und am Ende war es Alexander Schwarzmann, der sich gegen Markus Keerl behaupten konnte und so den Sieg für € 975 + Bounties holte.

Heute ist „Freaky Friday“ – beim € 50 + 10 No Limit Hold’em Turnier wird mit 20.000 Chips (4k Gold/2k Early) und 20 Minuten Levels um mindestens € 3.500 gespielt, Turnierstart ist um 17 Uhr.

Alle Infos rund um die Pokermania findet Ihr wie immer auf seefeld.casinos.at

 

PLATZ VORNAME NAME NATION PREISGELD
1 Alexander Schwarzmann AUT € 975
2 Markus Keerl GER € 635
3 Josef Reinstadler AUT € 455
4 Dario Brisevac AUT € 340
5 Patrick Thurner AUT € 255
6 Norbert Töpfer AUT € 200
7 Fedai Yolcu AUT € 170
8 Monacowig     € 150
9 John-William Louisit GER € 130
10 Roberto Chiste ITA € 120
11 Florian Beiler AUT € 120


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments