Casinos Austria

Casino Seefeld: Andreas Strasser siegt beim Pokermania Hüttengaudi Main Event

Gestern, den 12. November, war das € 150 + 50 + 30 Main Event der Pokermania Hüttengaudi im Casino Seefeld angesagt. Den Sieg holte sich Andreas Strasser.

Nachdem schon bei den letzten drei Turnieren die Preisgeldgarantie locker übertroffen worden war, wurde gestern auch die € 14.000 Garantie beim € 150 + 50 + 30 Bounty Main Event deutlich überschritten. Gespielt wurde mit 30.000 Chips (20 % Gold/10 % Early Bird Bonus) und 25 Minuten Levels. 99 Teilnehmer und noch weitere 38 Re-Entries wurden verbucht und der Preispool wuchs so auf € 27.440 an. Davon wurden € 6.850 als Bounties ausbezahlt, weitere € 20.550 wurden auf die 20 bezahlten Plätze verteilt.

Viele Regulars, aber auch viele Italiener waren mit von der Partie, den Sieg holte sich am Ende Andreas Strasser, der sich über € 4.735 + Bounties freuen konnte.

Im Casino Seefeld geht es wieder mit dem regulären Programm weiter, die nächste Pokermania Ausgabe wartet im Januar, ehe es dann von 23. Februar bis 5. März in die große CAPT 2023 geht. Alle Infos rund um das Pokerangebot im Casino Seefeld findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1 Andreas Strasser AUT € 4.735
2 Roberto Caserotti ITA € 3.290
3 Alberto Dallatorre ITA € 2.320
4 Hasancan Tuncel AUT € 1.670
5 Simone Pegolotti ITA € 1.280
6 Ralph Dittmar GER € 1.025
7 Draze Gvozdenovic SRB € 825
8 Thomas Wagermaier AUT € 675
9 Niko Wieland GER € 590
10 Tobias Wurm AUT € 480
11 Ryan Khalil ISR € 480
12 Christoph Fiegl AUT € 430
13 Mirko Steinacher ITA € 430
14 Muesluen Arasam TUR € 395
15 Wolfgang Posik AUT € 395
16 Atillio Brusaferri ITA € 395
17 Daniel Tiefnig AUG € 395
18 Markus Aschaber AUT € 370
19 Lukas Santer AUT € 185
20 Max Hainzer AUT € 185


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments