Casinos Austria

Casinos Austria: Es wird gepokert!

Trotz der Sperrstunde um 23 Uhr bieten die Casinos Austria Poker an, allerdings aktuell nur Cash Game. Es wird früher gestartet, es gibt High Hand Aktionen und es gibt Specials.

Natürlich hätten alle gerne abends volle Pokeraction bis in die frühen Morgenstunden, ein feines Turnier und alles, was so dazugehört. Das geht aktuell nicht und es lässt sich auch nicht abschätzen, wann das wieder möglich sein wird. Trotzdem haben sich die Casinos Austria dazu entschieden, auch Poker anzubieten.

Casino Baden – Start jeweils ab 17 Uhr:
Donnerstag & Sonntag ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO
Freitag & Samstag ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO

Casino Bregenz:
ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO
Freitag ab 17 Uhr
Samstag ab 15:30 Uhr

Casino Innsbruck:
ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO
Freitag ab 17 Uhr
Samstag & Sonntag ab 16 Uhr

Casino Salzburg – täglich ab 18 Uhr:
ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO
17./18./19. Dezember – Cash Game Days ab ab 16 Uhr

Casino Wien – täglich ab 16 Uhr:
ab € 2/5 NLH bzw. € 5/5 PLO

Ein einziges Casino, nämlich das Casino Bregenz, hat zwei Turniere im Angebot – am Freitag, den 17. Dezember, startet um 17 Uhr ein € 200 + 24 Knockout, am Samstag dann um 15:30 Uhr ein € 150 + 18 NLH.

Wie in ganz Österreich gelten Zutrittsbeschränkungen (2G + FFP2 Maske), auch die Gastronomie ist regional (noch) eingeschränkt. Auch die Bestandsaufnahme des Pokerangebots ist ein Ist-Stand und kann sich natürlich jederzeit verändern. Unter poker.casinos.at findet Ihr das komplette Pokerangebot der Casinos Austria mit den jeweiligen Links zu den einzelnen Pokerabteilungen in den Casinos. Informiert Euch tagesaktuell, gegebenenfalls setzt Euch mit den Pokermanagern in Verbindung.

 

 

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel
1 Monat zuvor

Casino Baden bietet am Sonntag den 19.12.21 um 17 Uhr ein € 200+24,- Turbo Turnier an.