Concor Card Casino

CCC Kufstein: Volles Haus beim 15k NLH

€ 15.000 waren gestern, den 19. Januar, im Concord Card Casino Kufstein beim 15k NLH garantiert, mit einem vollen Haus landeten dann aber gleich € 23.030 im Pot. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal zu fünft.

€ 100 betrug das Buy-In beim 15k NLH, dafür gab es 15.000 Chips und 30 Minuten Levels. Ein € 50 Rebuy bescherte 20.000 Chips, ein € 50 Add-On noch weitere 40.000 Chips. Gleich 138 Spieler fanden sich an den Tischen ein, 120 Rebuys und noch 106 Add-Ons sorgten für einen fetten Pot mit € 23.030 Preisgeld.

Die Top 15 Plätze wurden bezahlt, wobei auf den Sieger € 6.690 Preisgeld warteten. Ganz bis zum Ende wurde aber nicht gespielt. Die letzten fünf Spieler einigten sich auf einen Deal, der dem anonymen Chipleader € 4.000 Preisgeld bescherte. Shortstack Arsenov Rose nahm noch € 2.430 mit.

Nächstes Wochenende heißt es im CCC Kufstein wieder „PLO trifft NLH“. Am Freitag lockt das € 7.000 GTD PLO (Buy-In € 79), am Samstag das € 10.000 GTD Big Stack (Buy-In € 88). Alle Details findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. N.N. € 6.690 € 4.000
2. Wittich, Max € 3.920 € 3.850
3. Trautmann, Melanie € 2.640 € 3.550
4. Chapmann, John € 2.180 € 3.200
5. Rose, Arsenov € 1.600 € 2.430
6. Steinlechner, Harald € 1.260  
7. Kraus, Vitali € 1.030  
8. Reynolds, Harold J C € 800  
9. N.N. € 570  
10. Scharnagl, Michael € 410  
11. Marinkovic, Nada € 410  
12. Lieb, Gabriel € 410  
13. Engleder, Harald € 370  
14. Filipovic, Goran € 370  
15. Both, Georg € 370  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments