Concor Card Casino

CCC Linz: 3-Way Deal entscheidet das Heilige Drei Könige Turnier

€ 10.000 Preisgeld garantierte das Concord Card Casino Linz beim € 115 Heilige Drei Könige Turnier, das gestern, den 3. Januar, an die Tische lockte. Ein Deal der letzten drei brachte die Entscheidung um den Sieg.

Das Buy-In von € 115 bescherte 20.000 Chips, die Blinds wurden alle 25 Minuten erhöht und ein € 100 Re-Entry war erlaubt. 82 Spieler fanden am Turnier Gefallen, weitere 30 Re-Entries sorgten dann dafür, dass die Preisgeldgarantie geknackt werden konnte und € 11.200 im Pot landeten.

Die Top 12 Plätze wurden bezahlt, ein doppelter Bubble Deal brachte auch für Platz 13 und 14 noch ein € 120 Trostpflaster. Geteilt wurde am Ende noch einmal, die letzten drei Spieler einigten sich auf eine Teilung. M.Y. sicherte sich dabei als Chipleader den Sieg für € 2.324.

Das komplette Angebot vom CCC Linz findet Ihr unter ccc.co.at.

Rang Name Preisgeld Deal
1. M.Y. 3.090 € 2.324 €
2. Greisberger Andreas 1.862 € 1.831 €
3. Schlögelhofer Wolfgang 1.276 € 1.831 €
4. Hinterndorfer Heinz 1.064 €  
5. Naujoks Rainer 798 €  
6. Lettner Johann 638 €  
7. Straßmair Jürgen 532 €  
8. Grafeneder Christian 425 €  
9. Radinger Alexandra 319 €  
10. Pongruber Manuel 212 €  
11. Waltl Andreas 212 €  
12. Jaksch Mario 212 €  
Bubble Liszt Andreas   120 €
Bubble Höller Hans   120 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments