WPT

Charity Poker – Starauflauf bei der WPT Foundation

0

Schauspieler, Musiker, Sportler sowie Poker-Pros fanden sich beim Four Kings & An Ace Charity Poker Tournament der WPT Foundation ein, um Geld für die Wohltätigkeitsorganisation Mending Kids zu sammeln.

Es war ein erfolgreicher Abend im CITIZEN Beverly Hills. Die WPT Foundation lud vergangenen Freitag zu einem Charity Poker Event. Dazu gab es Casino Games sowie Auktionen. Alle hatten gemein, dass man Geld für den wohltätigen Zweck sammeln wollte.

Zu den Karten griffen bekannte Stars wie etwa Mel Gibson, Vince Vaughn, Andrew Garfield und Gene Simmons oder aber auch Poker-Pros wie Scotty Nguyen und Erik Seidel. Ebenfalls mit am Start waren Mike Sexton und Lynn Gilmartin.

Der Sieg ging am Ende an David O’Day. Viel wichtiger war jedoch, dass der Spaß im Vordergrund stand und reichlich Spenden für Mending Kids gesammelt wurden. „Die WPT Foundation ist geehrt, mit Mending Kids für diese spezielle Nacht zusammenzuarbeiten“ so Adam Pliska (CEO WPT).

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT