Westspiel

Chi Quay Hoang holt das B.O. Poker Special

Ein Deal der letzten drei Spieler beendete gestern Sonntag, den 7. Juni, in der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen das € 100 + 10 B.O. Poker Special. Chi Quay durfte sich über den Sieg vor ezpz und C.Horenkamp freuen.

Als Chipleader führte The Brain das Feld der verbliebenen 44 Spieler gestern ins Finale. Gestartet wurde in Level 13 bei den Blinds 1k/2k, Ante 200. Die ersten Shortstacks mussten gleich wieder ihre Plätze räumen und schon nach rund zwei Stunden war man auf der Bubble angelangt. Diese zog sich ein wenig in die Länge, da immer wieder die Shortstacks verdoppeln konnten. Schließlich sollte es Valar Morghulis sein, der mit gegen Lord of Zander mit das Nachsehen hatte. Das Board und die verbliebenen 27 Spieler hatten € 270 sicher.

Danach ging es rasch weiter und zur Dinnerbreak um 18:30 Uhr waren nur noch 18 Spieler übrig. Auch nach der Pause blieb das Tempo recht hoch und noch vor halb neun konnten die letzten zehn Spieler ihre Plätze am Final Table ein.

Da wurde die Action doch ein wenig verhaltener. Sascha Ridzewski musste sich schließlich als erster Spieler verabschieden, als er mit das Nachsehen gegen C.Horenkamp mit hatte. „3,2,1 meins“ lief mit gegen die Asse von Chi Quay Hoang, auch Mika ging in dieser Hand mit . Auch Sven M. fiel mit Chi Quay zum Opfer, der dieses Mal hielt. Das Board und man war noch zu sechst am Tisch.

IMG_0021Cengiz Aclan traf mit seinen 8s am Flop zwar das Set, aber auch ezpz hatte mit den Assen getroffen und so musste Cengiz Platz 6 nehmen. Chi Quay sorgte für die nächsten beiden Seat open. Mit eliminierte er Bastiii mit , dann nahm er mit Denis Grimm mit vom Tisch.

Zu dritt einigte man sich auf einen Deal und als Chipleader durfte sich Chi Quay Hoang über den Sieg und den größten Anteil des verbliebenen Preisgeldes freuen.

Ab 13. Juni ist wieder viel Poker in der Spielbank Bad Oeynhausen angesagt. Nach dem € 165 Deep & Fast Bounty folgt der B.O. Sunday und von 15. bis 17. Juni gibt es beim € 55 B.O. Poker 55 reichlich Action. Die Infos findet Ihr unter spielbank-badoeynhausen.de.

Platz Name Preisgeld
1 Hoang, Chi Quay 6.190,00 €
2 ezpz 3.720,00 €
3 C. Horenkamp 2.520,00 €
4 Grimm, Denis 1.780,00 €
5 Bastiii 1.380,00 €
6 Aclan, Cengiz 1.130,00 €
7 Sven M. 940,00 €
8 Mika 790,00 €
9 3, 2, 1 meins 630,00 €
10 Ridzewski, Sascha 540,00 €
11 Kuba, Alexander 510,00 €
12 Liemke, Hedwig 510,00 €
13 The Brain 400,00 €
14 Laubinger, Alessandro 400,00 €
15 Lord of Zander 400,00 €
16 DangeRus 310,00 €
17 Ak, Cetin 310,00 €
18 Triphaus, Peter 310,00 €
19 Nuri 270,00 €
20 Heidrath, Sven 270,00 €
21 Ottovordemgentschenfelde, Rolf 270,00 €
22 Adem S. 270,00 €
23 Stille, Daniela 270,00 €
24 Derksen, Erwin 270,00 €
25 Der Doc 270,00 €
26 Mipmann 270,00 €
27 Möller, Dennies 270,00 €

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments