News

Christmas Poker Festival der Spielbank Wiesbaden

Gepokert wird im Casino Wiesbaden das ganze Jahr über, zum Jahresende lädt man aber alljährlich zum Christmas Poker Festival. Von 18. bis 22. Dezember wird wieder hoch gepokert, Highlight ist ein € 1.000 No Limit Hold’em am Samstag, den 20. Dezember.

Normalerweise findet ja nur das obligate Montagsturnier statt, sonst gehört der Rest der Woche den Rookies bei einem € 75 No Limit Hold’em Freezeout Turnier. Ab Donnerstag dürfen sich aber diese Woche die erfahrenen Spieler breit machen. Los geht es mit einem € 300 No Limit Hold’em Freezeout. Am Freitag muss man bereits € 500 auf den Tisch legen, um am No Limit Hold’em Freezeout Turnier teilnehmen zu dürfen.

Der Samstagabend steht ganz im Zeichen des Main Events. Um 19 Uhr beginnt das € 1.000 No Limit Hold’em Freezeout, bei dem bis zu 70 Spieler teilnehmen können. Sonntag und Montagaend gibt es zum Ausklang noch jeweils ein € 300 No Limit Hold’em.

Mit den fünf Turnieren steigt Wiesbaden sicherlich nicht in die Weltelite der Turnierwochen auf, doch mit vergleichsweise günstigen € 2.100 an Turnier Buy-ins kann man sich immerhin fünf Tage lang am Pokertisch unterhalten. Rund die Hälfte aller Tickets sind bereits vergeben und man darf schon mit regem Treiben an den Tischen rechnen. Cashgame gibt es ohnehin täglich.

Anmeldungen zu den Turnieren sind direkt im Casino Wiesbaden oder auf der Webseite unter www.spielbankwiesbaden.de möglich.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments