Christoph Ochmann holt das King’s Saturday Mega Deepstack

Nach der starken Besetzung beim Big Friday ging es gestern Samstag, den 23. Februar, im King’s Casino Rozvadov mit einem vollen Haus weiter. 186 Entries sorgten beim € 199 King’s Saturday Mega Deepstack für einen Preispool von € 32.202, der auf die besten 25 Spieler aufgeteilt wurde. Als Sieger ging Christoph Ochmann mit € 7.890 nach Hause.

smds_winnerDeepstack Turnier erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und so konnte beim Saturday Mega Deepstack der garantierte Preispool von € 30.000 überschritten werden. Einmal mehr war die deutsche Beteiligung sehr hoch, was sich auch wieder im Ergebnis niederschlug. Fast alle der 25 Geldränge wurden von deutschen Spielern belegt. Christoph Ochmann sorgte schließlich auch für den deutschen Sieg und kassierte die Siegesprämie von € 7.890.

Kommende Woche lädt das King’s wieder zur DPT, ehe es dann schon bei der ersten GCOP in Season III ernst wird. Auf PokerStars haben die Online-Qualifier bereits begonnen. Heute Abend um 21 Uhr gibt es ein € 154 Satellite, bei dem es garantierte zwei Packages (€ 1.100 Buy-In, Reisekosten und Hotel) zu gewinnen gibt.

Alle Infos findet Ihr wie gewohnt unter pokerroomkings.com.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Christopf Roman Ochmann Germany € 7.890
2 Michael Zábrana Czech republic € 5.152
3 Roman Cieslik Germany € 3.285
4 Ercan Dogan Germany € 2.641
5 “T.W.“ Germany € 2.093
6 Paul Jürgen Höfer Germany € 1.739
7 Richard Kunzmann Germany € 1.385
8 Nikolay Karman Russian Fed. € 1.063
9 Alexander Just Germany € 773
10 Gerhard Büttner Germany € 515
11 Michael Wehner Germany € 515
12 Wolfgang Rützel Germany € 515
13 Malte Leander Kannenberg Germany € 419
14 Petros Koutloubasis Germany € 419
15 “Vollkaracho“ Germany € 419
16 Than Van Nguyen Switzerland € 370
17 Waldemar Feldt Germany € 370
18 Dominik Dietz Germany € 370
19 Doris Geyer Germany € 370
20 Wolfgang Hehlinger Germany € 370
21 Andre Manfred Müller Germany € 306
22 Roland Michael Eger Germany € 306
23 Janien Vick Germany € 306
24 Martin Greizinger Czech republic € 306
25 Sebastian Kessler Germany € 306

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments